laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Laufberichte

Laufberichte der Laufmonster

5. RheinEnergie Bonn Marathon

Ganz früh morgens konnte man den Regen gegen das Fenster prasseln hören, ein Öffnen desselben blies einen kalten Hauch Winter herein. Egal, die Klamotten lagen schon passend bereit, also wurde an der Garderobe kurzfristig nichts mehr geändert. Punkt 8 Uhr ging´s auf zur S-Bahn. Im Kölner Hauptbahnhof Ralf und Andreas (Siebert, Gerling-Kollege) getroffen sowie weitere …

5. RheinEnergie Bonn Marathon Weiterlesen »

4. Kerpener Stadtlauf: es geht wieder aufwrts

Nachdem das Jahr 2005 fr den Autor dieser Zeilen noch sehr erfolgreich begonnen hatte, erhielt die Form durch Krankheit und Krankenhausaufenthalt im Februar doch einen argen Dmpfer. Um fr den Marathon in Bonn am 10. April zumindest halbwegs gerstet zu sein, heisst es schon seit Wochen: gezielt trainieren und ein paar Wettkampfspitzen setzen. Eine gute …

4. Kerpener Stadtlauf: es geht wieder aufwrts Weiterlesen »

Erster Lauf, berraschender Sieg – guter Start in das Jahr 2005 beim 12. Volkslauf Durch das Hoppbruch

Tja, eigentlich wollte der Verfasser das neue Jahr 2005 nach eigener Aussage ja ruhig angehen lassen, doch nachdem sich viele Bekannte bereits so zahlreich zum Pulheimer Staffelmarathon angemeldet hatten (ich selbst jedoch viel zu lange unschlssig war) und Frau und Kind kurzfristig unterwegs waren, konnte ich die unverhoffte Freizeit fr einen kleinen Formtest nutzen. Also …

Erster Lauf, berraschender Sieg – guter Start in das Jahr 2005 beim 12. Volkslauf Durch das Hoppbruch Weiterlesen »

Streckenrekord beim Adventslauf in Eikamp

Allen Lufern, die sich wie jedes Jahr am 3. Advent in Eikamp zur 23. Auflage des Berg- und Tallaufes im Bergischen einfanden, bot sich gestern ein herrliches Bild. Rauhreifbedeckte Bume und Wiesen in Verbindung mit klirrender Klte luden ein zu einem Wintererlebnis der besonderen Art. Die trockene Kaltluft der letzten Tage hatte den Parcours, der …

Streckenrekord beim Adventslauf in Eikamp Weiterlesen »

Aller guten Dinge sind drei – Monte Sophia 2004

Gute Organisation und Betreuung sprechen sich in Läuferkreisen schnell herum. So auch und gerade beim Lauf über die Sophienhöhe durch den TV Huchem Stammeln, der am Samstag bereits zum dritten Mal stattfand. Daher war es natürlich nicht verwunderlich, dass sich wieder eine große Anzahl rheinischer Bergspezialisten auf den Weg nach Niederzier machte. Hier wird ein …

Aller guten Dinge sind drei – Monte Sophia 2004 Weiterlesen »

10.000 Meter bei der Bahnlaufserie Bergisch Gladbach – einfach nur Klasse!

Unbeschreiblich, unglaublich, Klasse! Es fehlen beinahe die Worte, das Gefhl zu beschreiben, im „absoluten Top-10.000 Meter-Rennen“ der Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach mitgelaufen zu sein. Und das, obwohl man mit einer voraussichtlichen Zielzeit von unter 36 Minuten eigentlich fr das schnellste Rennen „fast“ prdestiniert ist. Aber eben nur fast. Es konnte einem schon ein wenig mulmig …

10.000 Meter bei der Bahnlaufserie Bergisch Gladbach – einfach nur Klasse! Weiterlesen »

Fit in den Feierabend mit dem Unilauf

Bei idealen Bedingungen fr Teilnehmer und Zuschauer ging am gestrigen Abend der 5. Unilauf ber die Bhne, erstmals gesponsert von T-Mobile. Im Angebot: 1 km Kids-Lauf, 4 km Fun-Run und der mittlerweile schon traditionelle 10km-Hauptlauf. Die Sonne lachte von einem leicht bewlkten Himmel, die Temperatur war angenehm – beste Bedingungen fr ein gutes Gelingen – …

Fit in den Feierabend mit dem Unilauf Weiterlesen »

Gelungene Premiere: Kirschbltenlauf in Refrath

Es war mit Sicherheit kein leichtes Unterfangen, im Rahmen des „Kirschbltenfestes“ auch noch einen Lauf in den ohnehin schon reichlich vollen Lufer-Terminkalender zu hieven, auch wenn ein Sport-Event ein Volksfest natrlich aufwertet. Noch dazu hatte Mitorganisator Jochen Baumhof mit der „Refrath-Meile“ groe Ambitionen in Richtung Spitzensport angekndigt. Doch viele Spitzen- und Freizeitlufer aus Bergisch Gladbach, …

Gelungene Premiere: Kirschbltenlauf in Refrath Weiterlesen »

4. Marathon Deutsche Weinstrae: Klner sind berall zu Hause

Nur 220 km von Kln entfernt und doch eine ganz andere Welt – so prsentiert sich fr die Besucher in der Regel die Pfalz mit ihren ausladenden sanften Weinbergen und dem westlich steil aufragenden Pflzer Wald. Das Klima angenehm mediterran, die Bewohner weltoffen und die Weindrfer heimelig… So weit die ungefhre Vorstellung fr die Planung …

4. Marathon Deutsche Weinstrae: Klner sind berall zu Hause Weiterlesen »

26. Internationaler Volkslauf des TV Rodenkirchen

War mit Ralf ganz entspannt angereist und bereits deutlich eine Stunde vor dem Beginn vor Ort, weil er es versumt hatte, sich vorzumelden. Ist aber auch fr einen relativ berschaubaren Lauf etwas ungewhnlich, die Meldeliste schon eine Woche vor dem Start zu schlieen :-( Was mich extrem verwirrte, war das schlechte Wetter am Veranstaltungstag, das …

26. Internationaler Volkslauf des TV Rodenkirchen Weiterlesen »

Nach oben scrollen