Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

05.12.2017
Weihnachtsmarkt-Stammtisch
09.12.2017
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 2)
02.01.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
02.01.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
20.01.2018
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 3)
1 2 3 4 5 6 7

Kategorien



Erstmals Netto-Zeitmessung beim Refrather Herbstlauf

29667645173_f33e174b24_b

Am kommenden Sonntag endet die online-Vormeldefrist für den 31. Refrather Herbstlauf im Königsforst. Die Anmeldezahlen liegen mit gut 400 Herbstläufern jetzt schon höher als in den Vorjahren. Das TV Refrath runnning team erwartet am letzten Sonntag in den Herbstferien bei hoffentlich gutem Laufwetter zudem viele Nachmelder. Denn Kurzentschlossene können sich im Zelt an der Schutzhütte „Am Dicken Stock“ gegen eine kleine Nachmeldegebühr vor Ort noch anmelden.

Erstmals wird mit einem Transpondersystem zusätzlich Nettozeiten ermittelt. Da alle Laufstrecken DLV-vermessen sind, werden Einzel- und Mannschaftsergebnisse für die Bestenlisten anerkannt. Der Einmal-Transponder ist in der Startnummer integriert. Eine Leihgebühr entfällt also.

Viele Pokale und hochwertige Sachpreise für die Schnellsten stehen bereit. Alle Jahrgangsieger im 1,7 km Schülerlauf erhalten einen Pokal. Ein reichhaltiges TVR-Kuchenbuffet, ein ASB-Umkleidezelt und Dixi-Toiletten sind direkt am Start und Ziel. Bei kalter Witterung werden die Getränke angewärmt. Durch die Nähe zur Autobahn A4 Köln-Olpe ist die Anreise aus dem ganzen Rheinland, Sieger- und Sauerland sehr günstig. Geparkt werden kann auf den Wanderparkplätzen und entlang des Rather Weges auf Bergisch Gladbacher und der Lützerather Straße auf der Kölner Seite des Königsforstes.

Alle Infos und Meldung hier.

Zeitplan und Startgeld

10:00 Uhr: 5 km – 8,- Euro
10:50 Uhr: 10 km – 10,- Euro
11:00 Uhr: 1,7 km – 5,- Euro
12:10 Uhr: 21,1 km – 13,- Euro

Pressemitteilung von Jochen Baumhof


Eintrag verfassen