Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Spannender Samstag

20110710002.jpgRonja Jäger kann sich morgen in Bedburg in der Hall of Fame der Laufmonster verewigen: Ein Sieg zur Sicherheit fehlt noch, dann kann Top-Läuferin Ronja Jäger, in diesem Jahr für die Laufmonster im Rhein-Erft Akademie-Cup unterwegs, sich die verdiente Krone einer erfolgreichen Saison aufsetzen. Mit drei Siegen in Erftstadt, Hürth und Brühl und der Maximalausbeute von 60 Punkten (gewertet werden in insgesamt sechs Wettbewerben die ersten 20 im Zieleinlauf) muss Sie eigentlich nur noch antreten, um den Sieg sicher nach Hause zu laufen. Trotzdem ist sozusagen „Spannung am Samstag“ garantiert, denn auch bei den Männern muss und wird Matthias Kolter starten, um die Serie mit einem noch erforderlichen vierten Lauf zu beenden und die unerwartete Scharte aus Hürth auszuwetzen.

2011061100011.jpgDie Laufmonster und alle in der Statkraft-Vereins- bzw. Mannschaftswertung vorne platzierten Vereine fiebern momentan dem morgigen 10. Bedburger Citylauf (nebenbei Glückwunsch zum Jubiläum!) entgegen. Es geht final um hart erkämpfte Einzel-Platzierungen u.a. von Top-Scorer Harald Gläßer und nicht nur nebenbei auch um den dritten Platz der Mannschaftswertung, der ein stattliches Preisgeld garantiert, das seitens der Laufmonster im Rahmen des Köln Marathons (www.koeln-marathon.de) zum Teil umgehend in eine Spende zugunsten des „Fördervereins für krebskranke Kinder Köln e.V.“ (www.krebskrankekinder-koeln.de) bzw. in die Startgebühren des kommenden Pulheimer Staffelmarathons umgewandelt bzw. investiert würde.

cgnp1_rgb.jpgDie Vormeldeliste sieht harte Konkurrenz mit voraussichtlich einem „entscheidenden“ Streichresultat der konkurrierenden Top-Mannschaften voraus, die Laufmonster sollten es nichtsdestotrotz jedoch aus eigener Kraft schaffen, den dritten Platz in der Serie über die lange Saison hinaus zu behaupten. Ronja, Harald II. und III. sind neben Kay-Uwe, Kai und Daniel am Start, um die erforderlichen niedrigen Platzierungen zu erlaufen. Wenn es wider Erwarten nicht mit dem Podest klappen sollte, werden wir die Charity-Team-Aktion des Hotels „Park Inn Köln Belfortstrasse“ am 2. Oktober umso mehr mit einem nicht unerheblichen „läuferischen“ (Wett-)Spendenbetrag unterstützen. Mehr Infos ab morgen Abend nach der Jubiläums-Veranstaltung.

www.bedburger-citylauf.de
www.laufen-im-rheinland.de

Fotos: Thorsten Fink

20110915500.jpg


Kommentar von Daniel F.
Datum: 16. September 2011 - 22:50 Uhr

Sollte Ronja starten, so wird der Gesamtsieg alles überstrahlen. Das ist mal klar!
Nur so nebenbei werden die LM wohl auch DREI!!! Gesamtsiege in den Altersklassen einfahren. Das wird bei der Siegerehrung wieder einmal sehr fröhlich werden.

Kommentar von Verena
Datum: 16. September 2011 - 23:59 Uhr

Ich drück‘ euch die Daumen!

Eintrag verfassen