Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Teilnehmerrekord in Brühl

dscm6101.jpgLaut eigener Aussage des Veranstalters war der gestrige 11. Brühler Stadtlauf ein voller Erfolg. Insgesamt 765 Teilnehmer/Finisher auf allen Distanzen, davon allein 356 beim Hauptlauf über 10 km bedeuten einen neuen Teilnehmerrekord. Und Top-Ergebnisse wurden nebenbei auch noch erzielt. Der Pole Edmund Kramarz lieferte sich mit Christian Osten ein spannendes Duell, das er erst im weiteren Verlauf des Rennens zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Das gegenseitige Hochschaukeln führte zu Zeiten von 33:23 bzw. 33:36 Minuten. Johannes Gatzweiler als Dritter lief in 34:18 min. ein.

dscm6097.jpgIn der Damen- und Cupwertung zum Rhein-Erft Akademie Cup drehte Claudia Neumann das Rennen um die Gesamtführung nach dem Hürther Volkslauf augenscheinlich zunächst wieder um und lief in 41:49 min. deutlich vor der allerdings ein wenig unpässlichen Agnieszka Sokolowska (42:51 min.) ein. Einen souveränen Sieg feierte Anne Kopatschek von der titelgebenden Rhein-Erft Akademie in 41:21 Minuten.

dscm6104.jpgDie Laufmonster konnten mit Artem Sadikov (36:55 min.) und Frank Carbach (37:55 min.) zwei Läufer unter die ersten 20 und damit in die offiziellen Cup-Punkteränge bringen. Als 24. bis 26. liefen Harald, Kai und Kay wie an der Perlenschnur aufgereiht noch knapp unter 39 Minuten ein. Daniel vervollständigte die bestmögliche Teamdarbietung in 42:05 min. auf dem 53. Gesamtplatz.

dscm6087.jpgDie Siegerehrung verlief nach den Verzögerungen im Ergebnisdienst leider fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Wirklich schade, denn die Veranstaltung mit den gezeigten Leistungen hätte mehr Zuspruch verdient. Zu erwähnen ist noch, dass das 1991 geborene Talent Moritz Kümmeler vom Brühler TV den 4.400-Meter-Lauf in 14:46 min. (!) klar für sich entscheiden konnte. 1:1 hochgerechnet auf 5 km bedeutet dies mit 16:46 min. fast exakt die gleiche Endzeit, die Manuel zwei Tage zuvor auf der Bahn erzielt hat.

Fotos von Thorsten (thanx!) und Kai: www.pixum.de/slide/4322847

www.btv-leichtathletik.de

www.laufen-im-rheinland.de


Kommentar von Frank C
Datum: 24. Mai 2009 - 23:04 Uhr

Super Moritz

mit deinen, noch 17 Jahren, wieder mal eine tolle Leistung.
Wann kommt eine 15er Zeit?
Danke nochmal für die 3 Becher Wasser vor der letzten Runde. Schade das wir im Rennen nicht mehr zusammen laufen können (wie in Bedburg 4Km 2007).
Alles gute.

Frank C

Kommentar von Manuel
Datum: 25. Mai 2009 - 16:42 Uhr

Super Jungs,

wieder ein klasse Mannschaftsergebnis. Die Teamwertung wurde von Joe schon aktualisiert. Wahrscheinlich werden die Brühler zwar irgendwann noch vorbeiziehen aber ich glaube der dritte Platz ist sicher :-) Es geht doch auch ohne mein dazutun, denn wahrscheinlich werde ich auch bei BEIDEN verbleibenden Läufen nicht mitwirken können. Aber vielleicht darf ich ja trotzdem zur Abschlussveranstaltung kommen ;-)

Gruß, Manuel

Eintrag verfassen