Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Obligatorische Sektdusche

dsc_0900.jpgdsc_0908.jpgBeim 5 km-Lauf in Hürth gab es vor dem Start nach kurzem Check der Teilnehmer augenscheinlich keine ernsthaften Konkurrenten für Frank zu entdecken, nichtsdestotrotz muss selbst ein Laufmonster nach einem harten Halbmarathonrennen (mit neuer persönlicher Bestzeit!) zunächst einmal einfach nur starten, um dann nach Kontrolle des Feldes auch in überzeugender Weise gewinnen zu können.

dsc_0913.jpgDie Erwartungen unter den übrigen aufgrund der guten Zielverpflegung einfach nur entspannenden bzw. bereits relaxenden Laufmonstern waren trotzdem entsprechend hoch und wurden schließlich in punkto des filmreifen Zieleinlaufes nicht enttäuscht. Mit ausreichendem Vorsprung rannte unser Foto-Crack in das Stadion in Alt-Hürth ein und wurde bereits auf den letzten Metern gehörig gefeiert.

dsc_0918.jpgdsc_0917.jpgDa konnte es sich Lauffreund und Rennschwein Günter im Nachgang natürlich nicht nehmen lassen, unser Lauf-Ass in Formel 1-Manier mit einer ordentlichen Sektdusche zu ehren. So gehört sich das schließlich nach einem Sieg, wo und wann bzw. unter welchen Umständen auch immer. Es war unzweifelhaft angemessen und ein weiteres Highlight eines denkwürdigen Laufmonster-Sonntags.

Alle Fotos unter www.pixum.de/slide/4307640

Fotos: Thomas Carbach

Alles und noch mehr: www.pixum.de/slide/4309046


Kommentar von Harald
Datum: 13. Mai 2009 - 19:55 Uhr

Nochmals herzlichen Glückwunsch Frank zu Deinen tollen „Einstiegsläufen“! Noch besser waren nur die Frikadellen!

Kommentar von Frank C
Datum: 14. Mai 2009 - 22:47 Uhr

….und die Monster standen beim Zieleinlauf, nach den ca. 5200m Spalier.
Um dann mit Bier, Sekt (Günter), und Frikas zu feiern.
Danke nochmal an Christion Belicaud für das tolle Video!

Eintrag verfassen