laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

6. Biesfelder Dorflauf 2010

dscm1061.jpgDieses Jahr fand der Biesfelder Dorflauf erstmals am Pfingstsamstag statt. Und das bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen von um die 25. Noch eine nderung, die man zunchst einmal begutachten konnte, war die Verlegung des Start- und Zielbereiches auf den Parkplatz direkt neben dem Stadion, da der Sportplatz zur Zeit einen neuen Rasen erhlt. So lief man dieses Mal mit einer kleinen Steigung ins Ziel.

dscm1060.jpgNach ein paar Gesprchen mit den Laufkollegen ging es pnktlich 16.45 Uhr los. Da ich die 4,4 km-Runde aus dem Vorjahr kannte, hielt ich mich anfangs etwas zurck und whlte mich durch das Feld. Nach 2 km kam ich dann langsam zum berholen. Schon nach der ersten Runde konnte ich erkennen, dass sich viele Starter berschtzt hatten und dem Parcours und den Temperaturen Tribut zollen mussten. Ich lief unbeeindruckt weiter und berholte noch so manchen Lufer.

dscm1062.jpgAuch die letzte Steigung bewltigte ich mit Bravour und lief nach 39:42 min. und damit 18 Sekunden schneller als im letzten Jahr ins Ziel, wo sich viele Zuschauer zum Anfeuern versammelt hatten. Nach zwei Erdinger Alkoholfrei, schnellem Duschen und einem leckeren Wrstchen begann bereits die Siegerehrung, die Moderator Jochen Baumhof wie immer fachmnnisch durchfhrte. Ihm zur Seite stand Andrea, mit der ich mich lange unterhalten konnte. Ich wurde als ltester Teilnehmer und Sieger der M70 mit einem Gutschein geehrt.

Der Sieg im Hauptlauf ging dieses Mal an den bekannten Klner Carsten von Kuk in 30:19 min. Bei den Damen hatte Christl Viehbahn in 35:02 min. die Nase vorn. Sie konnte brigens auch den Dorfsprint, d.h. eine Runde um die Biesfelder Hhen, in 17:49 min. gewinnen. Bei den Mnnern siegte Kay Kopp in 16:50 min. Nchstes Jahr geht es hoffentlich wieder „hoch her“ am Pfingstsamstag.

www.union-blau-weiss-biesfeld.de/Biesfelder_Dorflauf.53.0.html

8 Kommentare zu „6. Biesfelder Dorflauf 2010“

  1. Schner Bericht und super Leistung Manni. Ob das denn wirklich die richtige Strecke fr den letzten Formtest vor Duisburg war?!
    Naja, dort wirst du ja ohnehin einen raushauen. Ich bin gespannt.

    Gru
    Daniel

  2. Hallo Manfred, hat mir auch viel Spa gemacht. Nchstes Jahr sind wir beide wieder dabei. Toi, toi, toi fr Sonntag. Und nicht vergessen: in der ersten Hlfte nicht berziehen… viele Gre Markus

  3. Manni, auch von mir ehrvolle Glckwnsche. Wie warm es an diesem Tag war, durfte ich ja beim Kistenschleppen schweivoll selbst erleben. Sogar Easy habe ich kurz gesehen, bei ihrer Einheit noch vor dem Dorflauf.
    Sollen wir eigentlich am Sonntag zusammen nach Duisburg fahren?? Ich will Dich ja nach meinem HM noch ein wenig anfeuern am Sonntag, Deinem groen Tag !

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen