Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Maike Schön schneller als alle

Das gibt es auch nicht allzu häufig. Dass eine Frau einen Volkslauf gewinnt – und zwar absolut. Maike Schön schaffte dies am Wochenende mit Bravour beim 30. Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf im Kölner Blücherpark. Die Zielzeit lautete 37:58 Minuten. Zwar führte Marco Schneider das Feld der 88 Finisher über 10 km zeitweise an, am Ende musste er sich – übrigens bei perfekten äußeren Bedingungen – jedoch in 38:14 min. mit dem zweiten Gesamtplatz zufriedengeben, siegte jedoch klar vor dem Führenden des Time & Voice Lauf Cups Köln Thomas Schneider (38:26) und Denis Rösler (38:42/25 MINUTES Köln).

Am Tag nach den anstrengenden Xletix Challenge in Wuppertal hatte CMH – das mittlerweile bekannte Kürzel für Claudia Maria Henneken – keine Beine mehr für einen schnellen 10er. Daher reichte es an diesem Tag in 44:10 min. „nur“ zu einem zweiten Platz vor Meike Herbers-Müller (45:58). Zwar startete der abschließende Hauptlauf mit 15 Minuten Verspätung, dafür gab es bei der anschließenden Siegerehrung mit Verlosung Preise für fast alle. Also vor allem jene, die sonst nie Losglück haben. Weitere Distanzen im Programm des Traditionslaufes waren wie immer die 1 km für die Bambinis, 2,5 km für die Schüler sowie 5 km für Läufer und Walker.

Alle Ergebnisse/Fotos von Martin Vossler & Kai Engelhardt


Kommentar von Denis
Datum: 3. September 2018 - 18:53 Uhr

Hallo Kai,
war schön, schnell und lustig moderiert ;-).
Jetzt kommt Bedburg!!!

Eintrag verfassen