Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

05.12.2017
Weihnachtsmarkt-Stammtisch
09.12.2017
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 2)
02.01.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
02.01.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
20.01.2018
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 3)
1 2 3 4 5 6 7

Kategorien



Kerpener Stadtlauf würfelt Cup-Wertung durcheinander

Sebastian Meurer und Eva Offermann gewinnen Hauptlauf – Aprilwetter zum Traditionstermin

Nach zwei Läufen könnte die Spannung im Rhein-Erft Akademie-Cup größer kaum sein. Sebastian Meurer und Fahd Mellouk kämpften während der 10 km-Distanz des Kerpener Stadtlaufes nicht nur um die Führung im Rennen, sondern auch um selbige in der Gesamtwertung des Cups. Bei typischem Aprilwetter – mit Sonne und Wolken im Wechsel bei unterkühlten Temperaturen, aber ohne die Hagelabreibung wie vor Jahresfrist – ging der Hauptlauf ab 14.30 Uhr über die Bühne.

Auf den ersten Kilometern liefen die Kontrahenten, die sich schnell von einer Verfolgergruppe absetzen konnten, noch zusammen. Doch auf der zweiten Runde zog Meurer bereits das Tempo an und der für den Dürener TV startenden Mellouk konnte nicht mehr folgen. Bei den Frauen finishte Eva Offermann vom TV Konzen in 37:51 min. im vorderen Feld bzw. noch unter den Top 20 overall. 226 erfolgreiche Starter sorgten wie immer für einen respektabel besetzten Startbereich. Über 5 km konnten durch Daniel Singbeil (15:38) bzw. Susanne Schulze (18:25) die bereits seit vielen Jahren bestehenden Streckenrekorde verbessert werden.

Ergebnisse/Fotos

Gesamtwertung des Rhein-Erft Akademie-Cups

Frauen:

1. Michaela Nicht (37 Punkte)
2. Annette Hoffmann-Lenz/Annette Reiser (33 Punkte)
4. Alexandra Arendt (29 Punkte)
5. Gabriele Bochem (23 Punkte)

Männer:

1. Sebastian Meurer/Fahd Mellouk (37 Punkte)
3. Maciek Miereczko/Konrad Götte (20 Punkte)
5. Daniel Singbeil/Joe Körbs (19 Punkte)


Eintrag verfassen