Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

02.09.2018
30. Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf
04.09.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
02.10.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
07.10.2018
22. RheinEnergie Köln Marathon mit Halbmarathon
06.11.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
1 2 3 4

Kategorien



Holunder-Stammtisch-Nachlese April

img_0560b.jpgDienstag wars mal wieder, der erste im Monat, was bedeutet, dass man zur Abwechslung abends was Auswärtiges vorhat. Laufmonster-Treffen im Holunder, das muss sein, manchmal ist die Runde überschaubar und klein, aber dafür immer fein. So, wie dieses Mal, überraschend und neu, einiges an Stammpersonal war urlaubsbedingt nicht dabei. Das aber kann Laufmonster nicht schocken, man lässt einfach die Jukebox laufen und fängt an zu rocken.

img_0555a.jpgWar das denn trotzdem das Gasthaus der verlorenen Seelen, dann brauchen wir uns ja gar nicht mehr länger zu quälen, an der Tastatur, im Training oder im Wettkampf auf Asphalt und im Wald, dann kommt der Mann mit dem Hammer schon sehr bald. Haut einfach dazwischen mit Getöse und Geschrei, als käme das Ende der Welt nun bald herbei. Nein, so schnell mal nicht, mein Lieber, nimm erst mal diesen und diesen, ich schiebe sie Dir rüber.

img_0544a.jpgDas Glas ist leer, der Gast ist voll, weiss gar nicht mehr, wie er bezahlen soll. Hat er genug Kopeken in der Tasche, nein, hatte nur Dinare für eine große Flasche. Ein Underberg ist auch noch immer nicht geleert, setz an mein Freund, der trinkt wie ein Pferd. Jetzt gehen alle nach Hause zum Laufen lassen, auch Hochprozentiges kann schon mal dazwischenpassen.

img_0549a.jpgDas hebt die Stimmung und vertreibt das Fischen im Trüben, das Laufen nämlich können wir, das müssen wir kaum üben. Alles andere brauchen wir nicht, das sei einfach klar, was da so an Gerüchten aufkam und diskutiert worden war. Wir lassen uns nicht unterkriegen, schon gar nicht von anonym, da sind wir knallhart und werden schon mal ungestüm. Immer ehrlich werden wir ins Ziel gelangen und dabei ist uns noch so manches Licht aufgegangen.

www.weisser-holunder.de


Kommentar von Frank C
Datum: 9. April 2010 - 21:37 Uhr

…bin um 23:50 zur U-Bahn, dann mit der 9 nach Sülz und nach Haus gerannt.

Frank C.

Kommentar von Cengiz
Datum: 9. April 2010 - 21:49 Uhr

Ach so Kollegas, die Wade macht erhebliche Fortschritte: manchmal hilft tatsächlich nur noch Underberg übern Berg, ist was dran…

Ansonsten: außerordentlich gelungener Stammtisch, wie an den Fotos nur unschwer zu ersehen und den Reimenebenso abzulesen.

Das muss wohl Angel Heart sein…

Also, werde alles versuchen für 540 auf der KÖ

Sportliche Grüße

Cengiz

Kommentar von Frank C
Datum: 10. April 2010 - 07:25 Uhr

Moin Cengiz,

dazu muß man einigen Leuten erklären, was du meinst. Wir wollen (beim D. Marathon) drei Monster unter 9 Std. (zusammengerechnet) ins Ziel bringen… Das gab es noch nie.

Schönen Tach noch wünscht euch allen dr Jung uss Hürth

Kommentar von Harald
Datum: 11. April 2010 - 17:56 Uhr

Das scheint ja ein lustiger Stammtisch gewesen zu sein. Und Dichter haben wir nun auch noch. Wäre doch noch was für Karneval. Et kütt wie et kütt: Ein Laufmonster in d`r Bütt!
Alaaf im April und bis die Tage
Harald

Kommentar von Guido
Datum: 11. April 2010 - 22:30 Uhr

Diese Augen verraten alles… aber auch, dass ich mir ausnahmsweise (also „Stammpersonal“?) eine Auszeit gegönnt habe. Während ihr den Kanal voll hattet, habe ich auf dem Canale Grande den Boatpeople gemimt.

Nicht dass ihr denkt, ich war bei dem bekannten Dottore, der den Radlern wieder flotte Beine macht, um für die restliche Saison allen davonzujagen…. („Was erlauben Thomaaaaaas“, diese „Flasche leer“!!!).

Ibo Underberg, wat määt de Waaad? Jung, biss de dobei in Pooz am Sonndaach???

Kai, der Bericht ist teuflich gut. Da kann ich ja beruhigt in Rente gehen und brauche nicht mehr zu „autorisieren“.

Frank, wie hast Du das geschafft, ohne dich zu verirren?
Hast du das Nachtsichtgerät vom Lidl letztens?

Ich drohe bereits heute mit meiner Anwesenheit am 03.05.!!! (Als Holländer will ich selbstverständlich auch mal den Underberg besteigen….)

LG Guido

Eintrag verfassen