Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

19.07.2018
#ZeroHungerRun Köln
29.07.2018
7. GastRUNomie
07.08.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
10.08.2018
19. Malberglauf
14.08.2018
37. Kölner Stundenlauf
1 2 3 4 5

Kategorien



28. Adventslauf „Rund um Eikamp“

nach_start.jpgDieser Adventslauf hat am heutigen 4. Advent seinem Namen alle Ehre gemacht. Nie zuvor bin ich bei solchen Bedingungen gelaufen und es ist auch unwahrscheinlich, dass sich sowas noch einmal wiederholen wird. Wer die eh schon mit knackigen Steigungen versehene Laufstrecke kennt (249 Höhenmeter auf nur 9 km), kann sich vorstellen, wie schwer diese heute unter den gegebenen Bedingungen zu bewältigen war.

manuel_1.jpg9° unter Null, ein eisiger starker Wind der zu vielen Verwehungen auf der eh schon mit mehr als 10 cm Schnee bedeckten Strecke führte, dazu unentwegter Schneefall wie im Hochwinter. Arktis total! Kurzum, dieser Eikamper Adventslauf wird in der Erinnerung der teilnehmenden Läufer sicherlich in den kommenden Jahren zur Legende werden.

manuel_2.jpgFür mich sowieso, denn ich konnte den Hauptlauf in 36:55 min. vor meinen Refrather Vereinskameraden Irek Meyer (37:56 min.) und Oliver Kalmes (39:11 min.) erstmals für mich entscheiden. Und danach sah es zunächst gar nicht einmal aus, denn die Konkurrenten waren auf dem schwierigen Untergrund zunächst schneller unterwegs. Allerdings kein Wunder, dass ich meine persönliche Streckenbestzeit heute um knapp 3 min. verfehlt habe ;-)

christl.jpgAuch in der Damenwertung lag eine eine schnelle Frau vom TV Refrath ganz vorne, Seriensiegerin Christl Viebahn in 41:37 min. mit knapp drei Minuten Vorsprung vor Konkurrentin Marlen Günther (die mir auch noch Ihren Gutschein vom Landhof Steffen schenkte – vielen lieben Dank noch mal!). Ihre genaue Zeit im Ziel: 44:31 Minuten.

marlen.jpgLeider litt diese unvergleichlich liebevoll ausgerichtete Veranstaltung natürlich hinsichtlich der Teilnehmerzahlen unter den Bedingungen. Mehr als doppelt so viele Läuferinnen und Läufer aus der Region fanden in den Vorjahren den Weg hierhin. Trotzdem vielen Dank an den TV Eikamp für dieses tolle Event und die aufopferungsvolle Arbeit (teilweise sogar Anfeuerung an der Strecke) so kurz vor Weihnachten.

Hiermit wünsche ich auch schon mal allen Lesern unserer Seite ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Laufjahr 2010! Es sei denn, wir sehen uns noch Silvester in der Merheimer Heide…

Euer Manuel

Infos/ Ergebnisse

Fotos (mit bestem Dank) von Detlev Ackermann bzw. Laufen in Köln


Kommentar von Harald
Datum: 20. Dezember 2009 - 17:34 Uhr

Hallo Manuel,

da möchte ich mal als Erster auf dieser Seite gratulieren. Super, noch ein Sieg zu Jahresende und das auf weißem Belag! Wäre heute auch gerne dabei gewesen, aber so sehen wir uns wohl in der Heide. Dir und Deiner Familie schonmal ein frohes Fest!
Bis denne
Harald

Kommentar von Frank C
Datum: 20. Dezember 2009 - 21:51 Uhr

Hallo Manu,

ein tolles Jahr neigt sich dem Ende entgegen, und noch einen Sieg. Toll und was wird 2009 noch geschehen? Deiner Familie und Dir wünsche ich auch ein Frohes Fest und viele Geschenke.

Frank C.

Kommentar von Marlen Günther
Datum: 20. Dezember 2009 - 21:59 Uhr

Sehr schöner Bericht. Danke für die nette Erwähnung. Es waren wirklich schwere Bedingungen und es gab keinen der nicht umgeknicht ist. Man konnte unter dem Schnee, keine Eisklumpen, Steine oder Bordsteine erkennen. Aber noch schöner war die Heimreise… Chaos auf den Straßen, die A3 war zugeschneit.
Sowas erlebt man hier doch sehr selten. Nachmittags war ich noch mit meinen Sohn Schlittenfahren. Der hatte Spaß.
Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachten und alles gute im neuen Jahr!!!!
LG, Marlen

Kommentar von Easy
Datum: 21. Dezember 2009 - 13:05 Uhr

Hey Manu, Gratulation zum schönen Adventssieg bei diesen Wahnsinnsbedingungen! Ich habe gestern mehrfach an die Läufer in Eikamp gedacht…
Marlen, Dir natürlich auch herzliche Glückwünsche zu Deinem 2. Platz. Vielen Dank nochmal für Deinen lieben Kommtar!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und vielleicht sieht man sich in der Heide, mal gucken was das MRT am 30. sagt…!

LG Easy

Kommentar von Joe
Datum: 21. Dezember 2009 - 14:28 Uhr

Hallo Manuel,
Glückwunsch. Leider konnte ich gestern nicht mitlaufen. Darf ich denn Deinen Bericht für Laufen-im-Rheinland.de verwenden?
Gruß Joe

Kommentar von Manuel
Datum: 21. Dezember 2009 - 15:46 Uhr

Kannst Du gerne machen !

Kommentar von Daniel F.
Datum: 21. Dezember 2009 - 17:55 Uhr

Glückwunsch zum Sieg im Schneesturm. hatte auch mal einen Start dort in Erwägung gezogen, hatte aber diese Woche eine siffige Erkältung. Allen Monstern und Freunden ein frohes Fest und guten Rutsch. ich starte an Silvester dieses Jahr an der Steinbachtalsperre in Euskirchen und nicht in der Heide .daher bis in Pulheim

Grüße
Daniel

Kommentar von Daniel K.
Datum: 21. Dezember 2009 - 22:38 Uhr

Na extremer konntest du wohl das Laufjahr nicht abschliessen Manu, oder?! ;) Herzlichen Glückwunsch zu diesem sicher unter den aussergewöhnlichsten Umständen in diesem Jahr errungenen Sieg. Bei dem Wetter hätt mich keiner zu nem Trainingsläufchen überreden können! ;) Meinen größten Respekt allen, die diesen Lauf hoffentlich ohne Umknickschäden o.ä. bewältigt haben!

Ich wünsche allen Laufmonstern, Freunden und Lesern dieser Seite ein gemütliches, ruhiges Weihnachtsfest (in diesen Tagen kann man auch mal das Laufen sein lassen.. muss man aber nicht ;)) und einen guten Start ins neue Jahr. Und in diesem neuen Jahr wird dann hoffentlich an die Riesenerfolge der Laufmonster aus diesem Jahr angeknüpft..

VG aus dem ebenfalls sehr winterlichen Kiel!
Euer Daniel K.

Kommentar von Manfred
Datum: 22. Dezember 2009 - 13:32 Uhr

Hallo Manuel, Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Sieg in
Eikamp, ich weiß wie es da oben ist, wäre gerne dabeigewesen, aber ich war familiär verhindert.
Ich habe stundenlang auf der A3 festgesessen, wegen Eis und Schnee.
Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
Bis Silvester auf der Heide.
Vg. Manfred

Kommentar von Kay
Datum: 23. Dezember 2009 - 07:53 Uhr

Hi Manuel,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem Sieg. Ein super Jahr für Dich und die Laufmonster! Ich freue mich, wenn wir uns dann alle Silvester in der Heide sehen.

Allen ein Frohes Fest und nicht zu viele Kekse essen, ist schlecht für die Form ;-)

LM Kay

Kommentar von Kai
Datum: 25. Dezember 2009 - 22:20 Uhr

Auch von mir nochmals Glückwunsch zum Erfolg und guten Rutsch…

Macht´s gut!

Kai

Eintrag verfassen