laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Butter bei die Fische: Spendenaufruf zum Amrumer Mukolauf

2012-05-19_0851.jpgLiebe Lauffreunde, liebe Laufmonster, die regionale Selbsthilfegruppe Amrum des Mukoviszidose e.V. und die Fachklinik Satteldne der DRV-Nord veranstalten in diesem Jahr nunmehr schon zum zehnten Mal ihr Pfingst-Event mit dem Amrumer Mukoviszidose-Lauf. Ich selbst werde an diesem Spenden-Lauf am 18. Mai 2013 teilnehmen und bitte euch recht herzlich, die Arbeit der regionalen Selbsthilfegruppe Amrum und der Satteldne durch eine Spende bezogen auf meine Laufleistung zu untersttzen. Jede noch so kleine Spende hilft! 6 Tage nach dem Vivawest-Marathon kann ich natrlich keine Hchstleistung vollbringen, aber die so genannte „groe Runde“ (26,3 km) schaffe ich hoffentlich.

2013-05-05_00014.jpgSpenden knnt Ihr einfach online, wenn Ihr die Website besucht und unter der Rubrik „Lufer sponsern“ auf meine Start-Nr. 45 klickt. Danach geht ein Formular-Fenster auf, in das ihr Eure Daten und den Spendenbetrag – entweder pro Kilometer oder gesamt – in die entsprechenden Felder eintragt. Der Betrag wird dann nach der Veranstaltung von Eurem Konto abgebucht. Bei den bisherigen Veranstaltungen hat alles immer reibungslos geklappt. Selbstverstndlich kann man der Regio Amrum auch direkt auf das Spendenkonto 20 148 148 bei der Fhr-Amrumer-Bank eG (BLZ 217 919 06) mit dem Betreff „Mukolauf“ und Angabe meiner Startnummer 45 eine Zuwendung berweist.

Ich hoffe auf viele Spenden fr meine Laufleistung und danke Euch schon jetzt fr die Untersttzung.

Fotos: Veranstalter/Mike Fresenborg

1 Kommentar zu „Butter bei die Fische: Spendenaufruf zum Amrumer Mukolauf“

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen