Main menu:

Site search

Categories

Mai 2010
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Tags

Hinweise

Links

Düsseldorf Marathon: alle(s) für Abdulla

dscm5636.jpgDas sind Geschichten, die nur ein gut organisierter und supporteter Marathon schreiben kann. Nachdem die Logistik-Laufmonster in Person von Frank bereits um 6.30 Uhr aufgebrochen waren und sich bzw. Christian, Kai & Thomas untereinander aufgesammelt hatten, alle gemeinsam per U74 von der Philipshalle in 11 Minuten quer durch die Düsseldorfer City an den Victoriaplatz rauschten und schon um 8.30 Uhr im Startbereich anzutreffen waren, hatten sich parallel auch die Familienangehörigen von Abdulla Kurtlucan (SSV Delbrück) gut ausgerüstet auf den Weg an die Strecke gemacht, um den schnellen Marathoni unter drei Stunden zu bringen. Die selbstgemachten Plakate bezeugen dies und die Grüße an alle befreundeten Vereine und deren Mitglieder haben hoffentlich gewirkt.

dscm5629.jpgAls die Laufmonster völlig problemlos ihre Hilfe und Unterstützung zum Auffinden der besten Hotspots angeboten hatten, folgten alle der Laufmonster-Karawane bereitwillig und dankbar von der Cecilienallee bis zur Oberkasseler Brücke und sogar darüber hinaus. Ich mit Megaphon tat das übrige, um die Gruppe zusammen und die Läufer im Mittelteil der Strecke bei Laune zu halten.

dscm5494.jpgSo lief Abdulla über weite Strecken des Parcours tatsächlich unmittelbar hinter der Drei-Stunden-Ballon-Gruppe, die von Michael Claesges perfekt getimt ins Ziel geführt wurde. Natürlich hatten wir das Vergnügen, ihn zwischendurch auch einmal ausdrücklich anzukündigen, woraufhin er sich jeweils freudestrahlend persönlich zu erkennen gab. Bei km 32 konnten wir selbst die 2:59 h-Läufer nicht mehr alle abpassen, da der Zielbereich rechtzeitig für die Ankunft der Laufmonster-Spitze erreicht werden wollte. Ich durfte Harald gerade noch das mir vor dem Rennen anvertraute, versprochene und wichtige Gel in die Hand drücken, dann war „rennen“ zum Rhein angesagt. Stress pur inkl. ordentlicher Beladung (Kamera & Megaphon).

dscm6188.jpgZur Freude aller finishte Abdulla dann natürlich mit einer Zeit von 2:59:46 h als 101. gesamt unter drei Stunden. Also alles perfekt an diesem Marathon-Sonntag, der nicht nur für die Laufmonster mit für die Zukunft womöglich so schnell nicht mehr wiederholbaren Ergebnissen endete. Alle im Soll und darüber, und das trotz zum Teil massiver gesundheitlicher Beeinträchtigungen auf der Strecke. Ich bin mächtig stolz, dabei gewesen sein zu dürfen, als diese blöde U540-Marke endlich fiel und sogar in eine U500 pulverisiert wurde. Ein toller Sonntag, an dem wir in gemeinsamen vier Stunden mehr erlebt haben, als mancher Normalbürger in einer Woche und an den wir uns noch lange gerne erinnern werden.

Nachsatz: wenn wir das in der Eile richtig recherchiert haben, sind Abdulla und zwei seiner Kollegen sogar 2. der inoffiziellen Teamwertung geworden. Herzlichen Glückwunsch!

www.metrogroup-marathon.de

Fotos: Frank Carbach, siehe natürlich auch das Special mit vielen Eindrücken von der Strecke:

Vor dem Start (38 Fotos): www.pixum.de/slide/4913363
Start (35 Fotos): www.pixum.de/slide/4913847
Kilometer 7 (80 Fotos): www.pixum.de/slide/4930306
Oberkasseler Brücke bei km 19 (45 Fotos): www.pixum.de/slide/4914068
Kilometer 32 (36 Fotos): www.pixum.de/slide/4914070
Zieleinlauf 1 (89 Fotos): www.pixum.de/slide/4914080
Zieleinlauf 2 und Siegerehrung (65 Fotos): www.pixum.de/slide/4914083

Alle Fotos von Kai (inkl. Pre und After von Daniel): www.pixum.de/slide/4913011
Siegerehrung: www.pixum.de/slide/4917912

Comments

Comment from Ilyas
Time 3. Mai 2010 at 22:44

Hallo Laufmonster Team, Kai und Kollegen,
habe die Berichte von Euch über Abdulla gelesen,
fand ich toll… Danke

Comment from Abdulla Kurtlucan
Time 3. Mai 2010 at 23:16

Hi Laufmonster Team, ihr habt eine ganz tolle Leistung hingelegt! Der erste Platz, Glückwunsch!!! Kai und Dir besonders ein Dankeschönfür diesen tollen Bericht über mich und unsere Mannschaft!! Danke Danke Danke!!!!!!!!!

Comment from Frank C
Time 5. Mai 2010 at 20:23

Hallo Abdulla,

da kommen noch mehr Fotos von meiner Canon Ixus II. Dich hatte ich auch noch einmal auf der Brücke erwischt.

Frank C. (Monsterfotograf + 3 Stunden und 46 sec. Läufer)

Comment from Enes
Time 8. Mai 2011 at 11:13

Abdulla, ich fand dich toll, Du bist gut gelaufen. Ich mache heute für dich weiter.

Write a comment

You need to login to post comments!