laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

News aus Erftstadt: Vorwurf des Datenmissbrauchs

esl.jpgEs gibt leider einmal wieder traurige News bezglich des mittlerweile anscheinend zu einer Schlammschlacht ausgearteten Kampfes um die Vorherrschaft einer im Herbst hoffentlich stattfindenden Laufveranstaltung in Erftstadt. Der Vorstand des VfB Erftstadt schiet scharf gegen den Citylauf-Impresario Peter Kaulen und wirft ihm Datenmissbrauch im groen Stil vor.

Nach Sachlage ist an den Vorwrfen nach objektiver Einschtzung absolut nichts dran, aber die Emotionen scheinen nach dem kleinen Schienbeintritt gegen Ex-VfB-Vorstand Acker bei der Vorankndigung des Citylaufes seitens Peter Kaulen nach wie vor hochzuschlagen. Mal schauen, ob unter dem tobenden Machtkampf neben irgendwelchen Funktionrskpfen auch Lufer zu leiden haben werden.

Artikel: http://www.ksta.de/html/artikel/1245228285416.shtml

1 Kommentar zu „News aus Erftstadt: Vorwurf des Datenmissbrauchs“

  1. Das mit dem Datenmissbrauch ist vielleicht doch nicht so weit hergeholt. Ich habe mich schon etwas gewundert, als ich die Mail vom Citylauf bekommen habe. Seriserweise bekommt man eigentlich nur Mails von Veranstaltern, bei denen man sich schon einmal angemeldet hat! Dies war hier nicht der Fall. Meine persnliche Meinung: Herr Kaulen ist eine genauso unangenehme Person wie Herr Acker. Vielleicht sollten sich beide aus dem ganzen Thema zurckziehen und endlich mal andere, wirklich am Laufsport Interessierte, ran lassen.

    Gre

    LM Kay

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen