Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Sören Braun wird Dritter beim Drachenlauf

Der 21-jährige Sören Braun vom Team PhysioAthletics hat beim Drachenlauf den 3. Platz der Gesamtwertung belegt. Mit einer Zeit von 1.59.57 Stunden blieb er knapp unter der 2h-Marke und verbesserte seinen U23-Streckenrekord um rund 3 Minuten. Das Rennen war bis zum letzten Anstieg spannend. Erst hinter dem Petersberg und knapp 3 km vor dem Ziel musste Sören Braun den späteren Sieger Daniel Weiser und den bayerischen Berglaufspezialisten Markus Brennauer durch einige Krämpfe gestoppt ziehen lassen. Zuvor war Sören Braun als führender Läufer über alle Anstiege gelaufen. Der schwere Berglauf führte über 26 km und 1.100 Höhenmeter. Mit dem Ölberg, Lohrberg, Löwenburg, Drachenfels und Petersberg ging es über die höchsten Gipfel des Siebengebirge.

Sören Braun gewann die Wertung der U23 klar mit über 10 Minuten Vorpsrung. Nach dem fünften Platz im Vorjahr möchte Sören Braun im nächsten Jahr erneut beim Drachenlauf angreifen. Um dann vielleicht erneut zwei Plätze weiter vorne zu landen. Zunächst geht es aber in die verdiente Saisonpause. Im Frühjahr lief er bereits den Königsforst- sowie den Hamburg Marathon. Für das nächste Jahr plant Sören Braun im Frühling die Teilnahme an den deutschen Halbmarathon Meisterschaften in Freiburg und dem nächsten Berglauf, dem Hermannslauf im Teutoburger Wald.


Eintrag verfassen