Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

05.12.2017
Weihnachtsmarkt-Stammtisch
09.12.2017
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 2)
02.01.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
02.01.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
20.01.2018
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 3)
1 2 3 4 5 6 7

Kategorien



33. Severinslauf: Lokalmatadorin Jana Soethout gewinnt locker

Auch wenn sie ihre Laufkarriere offiziell beendet hat, weiß Jana Soethout noch immer, wie man die Konkurrenz bei einem Volkslauf wie dem 33. Netcologne Severinslauf in Schach hält. Mit für ihre Verhältnisse lockeren 36:32 min. siegte sie am letzten Apriltag des Jahres 2017 bei strahlendem Sonnenschein, aber zum Teil ruppigen Windböen, souverän. Vera Coutellier hatte trotz einiger Unterstützung durch die erweiterte Männerspitze – u.a. den mittlerweile in der M50 laufenden Carsten von Kuk – mit über einer Minute Rückstand bzw. 37:35 min. im Ziel nie eine Chance auf den Sieg. Immerhin 261 Frauen von insgesamt 852 Läufern waren kurz nach 13 Uhr alle wohlbehalten im Ziel. Der vor dem Hauptrennen ausgetragene 5 km-Lauf – Sieger wurde Rene Giesen in 16:04 Minuten – wartete mit 216 Teilnehmern auf und sorgte einmal mehr auf allen Strecken für mehr als 1.000 Finisher.

Spannender als bei den Frauen sah es über 10 km zunächst bei den Männern aus. Hier belauerten sich auf den ersten beiden Runden in der Spitzengruppe Clemens Bleistein, Felix Alfen und Daniel Singbeil, wobei der für die LG Stadtwerke München startende Mittelstrecken-Spezialist und Meisterschafts-Teilnehmer Bleistein seine Konkurrenten bereits taxierte. Nach einer Tempoverschärfung noch vor Erreichen der Zielgeraden hatte er sich abgesetzt und den 1. Platz quasi in der Tasche. Taktische 32:23 min. reichten für den Sieg vor Alfen in 32:38 und Singbeil in 32:48 Minuten. Wobei es am Start noch den Bruchteil einer Sekunde hätte besser laufen können, wenn sich der Ford Mustang als Führungsfahrzeug mit Schirmherrin Elfi Scho-Antwerpes an Bord vor und nicht erst nach dem Pistolenknall in Bewegung gesetzt hätte. Blitzschnell war das stehende Gefährt von sich ob des Hindernisses stauenden Läufermassen umringt.

Ergebnisse/Fotoauswahl 10 km-Strecke

 


Eintrag verfassen