Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

02.09.2018
30. Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf
04.09.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
02.10.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
07.10.2018
22. RheinEnergie Köln Marathon mit Halbmarathon
06.11.2018
Stammtisch im Weißen Holunder
1 2 3 4

Kategorien



Vielen Dank für die rege Teilnahme und vor allem für die Spenden

2016-02-21_00121

Das hätte sich Daniel sicherlich nicht in seinen kühnsten Planungen zum Laufmonster Trainings- und Spendenlauf für den Förderverein für krebskranke Kinder Köln e.V. erträumt. Knapp 30 Teilnehmer bei seiner perfekt organisierten Veranstaltung und vor allem so viele Läufer bzw. Spender für den guten Zweck. Exakt 588,62 Euro an Einnahmen sind der absolute Wahnsinn und ab sofort selbstredend Ziel und Verpflichtung für die kommenden Aktionen. So kann und soll es weitergehen mit den „Läufen“, die wir zukünftig hoffentlich noch zahlreich veranstalten werden. Mit ein bißchen zeitlichem Abstand zum vergangenen Sonntag werden uns allen umso mehr die Möglichkeiten bewusst, die derartige Events in naher Zukunft noch bieten können. Vor allem dank der tollen Unterstützung durch das Mercure Hotel Köln Belfortstrasse und den EDEKA Markt Fischenich, die wir natürlich gerne wieder in Anspruch nehmen.

2016-02-21_00208

Alle Läufer zusammen im sportlichen Gesamt-Kontext zum bestmöglichen Charity-Erfolg. Neben sportlichen Top-Leistungen unter Führung durch 100 km-Crack Moritz Kufferath und Marathon-Meister 2014 Manuel Skopnik mit kongenialer Begleitung durch Harald und Denis in der schnelleren Gruppe sowie natürlich Daniel himself wurden – übrigens unter den Augen und der tatkräftigen Mithilfe von Langlauf Legende Helmut Urbach – die beiden Gruppen mehr oder weniger perfekt über die vermessenen Strecken im Königsdorfer Wald, der Glessener und der Fischbach-Höhe geleitet und erreichten fast alle im geplanten und erhofften Zeitfenster das Ziel am Waldparkplatz. Kritik und Verbesserungsvorschläge zur Erstauflage haben wir bereits aufgenommen und verinnerlicht. Somit wird es bei der hoffentlich bald stattfindenden zweiten Auflage natürlich weitere Optimierungen geben. Übrigens: alle Spenden gehen wie gewohnt 1:1 an den Förderverein. Das ist Fakt.

Wir danken allen Teilnehmern für den schönen Tag und freuen uns auf zukünftige „Trainings- und Spenden-Läufe“.

Fotos von Kai, Winni Schommers sowie Smartphone-Fotos von Gabi & Sonja


Kommentar von Denis
Datum: 28. Februar 2016 - 18:48 Uhr

Ich bin stolz und froh dabei gewesen zu sein!
Vielen Dank für die tolle Organisation.
Freue mich schon auf das nächste Mal ;-)!

Eintrag verfassen