Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Rhein-Erft Akademie-Cup: Die Konkurrenz schläft nicht

2015-05-10_00085.jpg

Sondern ist sogar schneller als unser Fotograf. Und zahlenmäßig zum Teil noch viel stärker vertreten als die Laufmonster. Somit heißt es im Rhein-Erft Akademie-Cup und seiner bekannten Infraserv Knapsack-Teamwertung wie bereits im letzten Jahr: Kräfte bündeln und durchbeißen. Notfalls mit der letzten Wettkampf-Reserve.

Es ist allerdings schon interessant, nicht nur zu sehen, sondern nun auch wiederholt zu erfahren, dass einige Laufkollegen durchaus andere läuferische Prioritäten setzen, was völlig legitim ist, wieder andere jedoch anscheinend dauerhaft auf Tauchstation gegangen sind. So machen sie ihrer Form, ihren sportlichen Ambitionen, ihrem Profil und vor allem dem Teamgedanken keine Ehre. Ausreden hört man auch nicht, was allerdings den einfachen Grund hat, dass niemand nach ihnen fragt.

Wer also selbst noch im Cup dabei sein und vor allem die hier aktiven Laufmonster unterstützen will, muss schon beim Brühler Stadtlauf an den Start gehen, schließlich stehen mit dem Rennen in der Schloßstadt, dem Abendlauf in Kerpen-Horrem sowie den Klassikern in Bedburg und Wesseling nur noch vier Veranstaltungen zur Auswahl. Und diese müssen inkl. einer Langstrecke beim Rheinuferlauf alle absolviert werden. Nebenbei gibt es für einige Mitstreiter damit auf ganz einfache Weise einige reizvolle neue (Wettkampf-)Strecken in unmittelbarer Nähe zu entdecken. Auf geht´s.

Foto: Frank Carbach


Eintrag verfassen