Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

22.10.2017
32. Refrather Herbstlauf
05.11.2017
13. Bensberger Martinilauf
07.11.2017
Stammtisch im Weißen Holunder
09.11.2017
Siegerehrung des Rhein-Erft Akademie-Cups
12.11.2017
7. Leverkusener Winterlaufserie (Tag 1)
1 2 3

Kategorien



Kniffliger Fall für Kommissar Overbeck

20150222_123147.jpg

Roland Jankowsky alias Kommissar Overbeck bzw. Ermittler in der bekannten Detektiv- und Krimiserie „Wilsberg“ fahndete gestern während der 10 km von Porz nach „Carsten Schmidt“, laut Vormeldeeintrag und Ergebnisliste in 32:17 min. schnellster Läufer über die 10 km-Distanz am dritten Tag der Porzer Winterlaufserie. Vom Start weg hatte er allerdings zunächst keine Chance, den Betreffenden zu ermitteln, doch nach der Hälfte des Rennens wurde langsam klar: Es muss und kann nur der schnelle Mann an der Spitze sein.

2015-02-22_00758.JPG

Helmut Urbach und sein Team hatten den gebürtigen Leverkusener also mit einem wirklich schwierigen Fall betraut, den auch Experten und Besucher in Leidenhausen zunächst nicht aufzudecken vermochten. Doch nach 44:18 min. konnte der flotte Kommissar das Top-Phantom Carsten Schmidt gerade noch im Zielbereich stellen und eindeutig als Daniel Schmidt vom TV Refrath identifizieren. Fall gelöst. Und das endlich einmal ganz ohne und vor allem viel schneller als der gute Wilsberg.

Alle Ergebnisse und Zwischenstand Time & Voice Lauf Cup Köln/Fotos von Eventfotografie 24

Foto: Gabi Zange


Kommentar von Roland Jankowsky
Datum: 24. Februar 2015 - 08:26 Uhr

Liebes Team, hat wieder Spaß gemacht bei Euch – aber Overbeck hat keinen Vornamen, wer anderes behauptet, ist auf dem Holzweg ;) Besten Dank und Gruß
Roland Jankowsky

Eintrag verfassen