Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



10-Kilometer Deutsche Straßenlaufmeisterschaften in Hamburg

"</pSilke Schäpers Deutsche Vizemeisterin

Verletzungen verhinderten immer wieder eine Teilnahme von Silke Schäpers an den DM. Vor genau zwei Jahren stand sie das letzte Mal bei einer Deutschen Meisterschaft an der Startlinie, damals bei den 10 Kilometern in Düsseldorf. Am letzten Wochenende dann endlich wieder ein Start. Wieder die 10 Kilometer, diesmal in Hamburg.

Die Meisterschaft wurde im Rahmen des seit fast drei Jahrzehnten stattfindenden Alsterlaufes ausgetragen. Knapp 5.500 Läuferinnen und Läufer, davon gut 700 für die Deutsche Meisterschaft gemeldete Teilnehmer, gingen auf die sehr reizvolle, aber auch anspruchsvolle, wellige Strecke rund um die Außenalster an den Start. Im Vorfeld hatte Silke Schäpers mit einer Platzierung unter den ersten drei Damen geliebäugelt. Und die sollte es auch werden – das Aufbautraining von Lothar Pöhlitz in den letzten Monaten hat sich ausgezahlt. Nach 37:52 Minuten hieß es: Deutsche Vizemeisterin in Ihrer Altersklasse W45. Nur an Martina Boe-Lange vom niedersächsischen Verein SV Rosche, ging kein Weg vorbei. 36 Sekunden Vorsprung hatte diese letztendlich im Ziel. Dritte, in 38:29 Minuten, wurde Ramona Wied von der SG Wenden.

Gesamtsiegern und Deutsche Meisterin bei den Frauen wurde Melat Yisak Kejeta vom PSV Grün- Weiß Kassel in 33:16 Minuten vor Melina Tränkle, LG Region Karlsruhe in 34:10 Minuten und Jana Sussman vom Hamburger Verein LT Haspa Marathon in 34:20 Minuten. Bei den Männern hatte Florian Orth von der LG Telis Finanz Regensburg die Nase vorn. In 28:58 Minuten siegte er vor Amanal Petros, SV Brackwede in 29:04 Minuten und Dritter wurde Mitku Seboka, LAC Quelle Fürth, in 29:18 Minuten.

Pressemitteilung der Rhein-Berg Runners


Eintrag verfassen





Ich stimme zu, dass die in diesem Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert werden und für den Kontakt mit mir verwendet werden können. Mir ist bekannt, dass ich diese Vereinbarung jederzeit kündigen kann.