Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

09.07.2020 - 12.07.2020
#ZeroHungerRun – Challenge 2020


Kategorien



Horremer Abendlauf: Run mit Freitagabend-Flair

27731048076_db0607b1b0_b

Start der 10 km um 19 Uhr

Immer wieder freitags – im Sommer und meist im Juni – startet am Nachmittag der Horremer Abendlauf. Diesmal am ehemaligen Feiertag – dem 17. Juni – und erneut ab 16.20 Uhr mit den Bambiniläufen über 400 Meter. Die Schüler legten über 1.500 Meter um 16.45 Uhr los, informativ moderiert wie gehabt von Jochen Baumhof – der Stimme des Rheinlands. Diese versagte im wahrsten Sinne des Wortes erst aufgrund eines technischen Defekts im Zuge des abschließenden 10 km-Laufs, da der Himmel ab der Marke von 45 Minuten für den Zieleinlauf die Schleusen derart öffnete, dass selbst ein Fotoservice für die einlaufenden Finisher nicht mehr gewährleistet werden konnte. Es stürzten die mittlerweile zur Genüge bekannten Wassermassen vom Himmel, die selbst den hartgesottensten Profi binnen Minutenfrist durchnässt hätten. Die Feuchtigkeit legte zwar große Teile der Moderatoren-Technik lahm, nicht aber die Zeitmessung und die Läufer an sich, die vom kühlen Nass von oben sogar größtenteils profitierend bzw. bestens erfrischt am Friedrich-Ebert-Platz in Horrem einliefen.

27730774836_0955160735_b

Siegerin Claudia Schneider zusammen mit Peter Fleischmann (2. M55)

Davon noch völlig unbeeindruckt kamen die Sieger Claudia Schneider (39:28) und Maciek Miereczko (34:35) über 10 km die erwarteten Zielzeiten sozusagen “trocken” ins Ziel. Beide haben dabei auch die über die Veranstaltung hinausreichenden Ziele im Rhein-Erft Akademie-Cup durchweg im Auge behalten und erfolgreich umsetzen können. Über 5 km hatte Torsten Trems im Fotofinish die Nase knapp vorn vor Thomas Peffer. Eigentlich aber liefen beide nach 17:33 min. netto zeitgleich ein. Sonja Vernikov als über die Langstrecke mit Abstand schnellste Jugendliche benötigte in 19:33 min. über eine Runde durch Horrem und die angrenzenden Erftauen exakt zwei Minuten länger. Insgesamt 829 Teilnehmer über die gezeiteten Distanzen von 1,5 bis 10 km bedeuten zusammen mit den zusätzlich zu berücksichtigenden Bambiniläufen (ohne Zeitnahme) einen neuen Teilnehmerrekord. Das war aufgrund der vorherrschenden Witterung nicht zwangsläufig zu erwarten beim 9. Horremer Abendlauf, der Teilnehmer und Zuschauer wie immer vollends zufriedenstellte.

Ergebnisse/Fotos

27486450060_f5e4882f8d_b

5 km Sieger Torsten Trems Nachziel


Eintrag verfassen





Ich stimme zu, dass die in diesem Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert werden und für den Kontakt mit mir verwendet werden können. Mir ist bekannt, dass ich diese Vereinbarung jederzeit kündigen kann.