laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Hallen-DM Senioren: Gold und Silber fr TV Refrath

20120528201.jpgSilberlocke Karl-Heinz Knig holt sich sein Goldstrhnchen

Nicht weit fahren musste TV Refraths Laufcoach Jochen Baumhof mit seinen beiden Mittelstrecklern Rolf Spenrath und Karl-Heinz Knig. Denn die Deutschen Hallen-Meisterschaften der Senioren fanden diesmal in der Esprit-Leichtathletikhalle in Dsseldorf statt. Kalle Knig hat in diesem Winter fr seine neue Altersklasse M65 viele Monate hart trainiert. Etwas durch eine leichte Zerrung verunsichert, die er sich bei Steigerungen im Bergisch Gladbacher Stadion zuzog, stand er am Samstag als heier Medaillenkandidat an der Startlinie ber 800 m. Er folgte der vorgegebenen Renntaktik und heftete sich dem Favoriten und frischen Deutschen Rekordhalter Johann Schrdel vom TSV Roth an die Fersen. Doch Schrdel konterte Knigs Attacke in der Schlussrunde und rettete sich mit einer halben Sekunde Vorsprung in 2:26,40 zu 2:26,92 min. ins Ziel.

201206231816.jpgBei TVR-Laufkollege Rolf Spenrath das gleiche Bild. Dem AK-Landesrekordler ber 1000 m blieb an seinem 62. Geburtstag eine Medaille verwehrt. Der Lindlarer biss sich an seinem Kontrahenten Lothar Rochau aus Halle die Zhne aus und wurde in 2:30,40 min. dennoch glcklicher Vierter. „Ich htte niemals gedacht, um eine Medaille zu kmpfen. Ich bin sehr zufrieden“. Einen Tag spter stand Knig wieder am Start. Diesmal wollte der deutsche Rekordhalter ber 1000 m ganz unbeschwert und ohne Druck die starken Viertelmeiler rgern. Nach einer 31er Startrunde hielt er die Favoriten bis zum letzen Meter in Schach: Deutscher 400 m-Meister der M65 und die zweite Goldmedaille seiner Karriere in glnzenden 63,20 Sekunden, hauchdnn vor Helmut Aicher, 63,32 s vom SpVVg Langenbruck und Dr. Klaus Wucherer von der LAC Quelle Frth. „Ich htte den Vorsprung keine 5 Meter mehr halten knnen, so blau war ich“ erzhlte der berraschungsmeister verschmitzt den verdutzten Favoriten beim Auslaufen.

Pressemitteilung von Jochen Baumhof/TV Refrath

2013-02-23_00002.jpg2013-02-23_00003.jpg2013-02-23_00004.jpg

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen