laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Vasilis Nonas holt Bronze bei griechischer Duathlon-Meisterschaft

20120409006.jpgEines der Saison-Ziele von Vasilis Nonas, Lufer beim TV Refrath, war seine erstmalige Teilnahme an den nationalen Titelkmpfen der Duathleten in seiner Heimat Griechenland. Der Bergisch Gladbacher mit eigener Kfz-Werkstatt im Strundepark hat sich vor allem in den Mittagspausen und am Wochenende intensiv auf diese Herausforderung vorbereitet. Das Areal fr die Athleten war das Olympiagelnde von 2004 in Athen. Ein Temperatursturz von 18 auf sehr ungemtliche 6 Grad sowie Wind und Regen kamen „Vasi“, wie ihn seine Freunde nennen, gegenber seinen sonnenverwhnten Landsleute sehr entgegen. Zu absolvieren waren nacheinander drei Distanzen: 10 km laufen, 40 km auf dem Rad und zum Abschluss wiederum ein Lauf ber 5 km.

20120409007.jpgNach bereits glnzenden und sehr schnellen 35:25 min. ber 10 km wechselte er als Dritter der Gesamtwertung aufs Rad, verlor einige Positionen, um anschlieend wieder nach vorne laufen zu knnen. Endresultat: Platz vier in 2:01:01 Stunden dachte Nonas jedenfalls. Doch er hatte nicht mitbekommen, dass der vor ihm Platzierte kurz vor dem Ziel falsch abgebogen war. So fiel ihm vllig unerwartet das groe Glck zu, als Dritter der griechischen Duathlon Meisterschaften mit einer Bronzemedaille geehrt zu werden.

Pressemitteilung von Jochen Baumhof/TV Refrath fr die Laufmonster

Fotos: Kai Engelhardt/privat

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen