laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Manfred Claaen und Sebastian Wagner zwei Refrather Lufergenerationen in der Erfolgsspur

201203160781.jpgSebastian Wagner ist einer der Nachwuchslufer „der jungen Wilden“, wie sie beim TV Refrath gerne genannt werden. Der 23jhrige hat im letzten Winter so viele Trainingskilometer absolviert wie noch nie. Das erhhte Pensum hat sich mit einem Leistungssprung beim Bayerlauf von 34:40 auf 33:23 min. bereits ausgezahlt. Sebis erstes groes Highlight war seine erste Teilnahme an den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Ohrdruf. Der Physiotherapeut im Bergisch Gladbacher Marienkrankenhaus lief im stark besetzten Feld der Mnner Langstrecke ber 9.900 Meter mit. Er teilte sich sein Rennen im Mittelfeld sehr gut ein und sammelte als 41. im Ziel wertvolle Erfahrungen seiner noch jungen Laufkarriere.

201203160780.jpgDer rstige Rentner Manfred Claaen gehrt einer gnzlich anderen Generation an und ist bereits seit Jahrzehnten Lufer aus Passion. Der 71jhrige, ebenfalls im Trikot des TV Refrath unterwegs, liebt den Marathonlauf ber alles und wurde im Vorjahr Deutscher Vizemeister in Hamburg. Wie vor Jahresfrist reiste er ebenfalls wieder in die Trkei, um am „Runtalya“, dem offziellen Marathon von Antalya, teilzunehmen und gewann wiederum souvern seine Altersklasse M70 in sehr flotten 3:37:32 Stunden. Zwei Lufer in der Erfolgsspur. Das hrt und liest man doch gerne.

Pressemitteilung von Jochen Baumhof/TV Refrath

201203160784.jpg201203160782-46.jpg

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen