Main menu:

Site search

Categories

Januar 2012
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Tags

Hinweise

Links

Finale der Leverkusener Winterlaufserie eine Woche später!

20110105991.jpgDas Bayer 04 Heimspiel erzwingt Terminverschiebung vom 22. auf den 29.01.2012. Nach gelungenem Auftakt der Premiere im November und Dezember geht es am 29. Januar 2012 in die finale Runde der Schüler-Jugend-Mini-Midi- und Maxi-Serie. Die Triathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen bieten nicht nur Serienläufern, sondern auch Einzelstartern die Möglichkeit, ihre Winterform zu testen oder einfach als verschärftes Training einen Tempo-Dauerlauf zu absolvieren. Das Streckenangebot reicht von 5 km und 10 km bis zum Halbmarathon, der sich wunderbar auf dem genau vermessenen 5 km Rundkurs als Steigerungslauf anbietet. Der Start erfolgt auf der Kunststoffbahn der Kurt-Ries-Anlage.

Der Zeitplan für das Finale am 29. Januar 2012:

10.00 h 1,0 km Bambinilauf (Jg. 00-06)
10.15 h 2,6 km Schülerlauf (Jg. 98-01)
10.45 h 5,0 km Lauf (Miniserie + Einzelstarter)
11.30 h 10 km + Halbmarathon mit Staffel (Midi- + Maxiserie + Einzel)

Schneller Rundkurs perfekte Infrastruktur

Die Laufstrecke ist schnell. Dies haben viele persönliche Jahres-Bestzeiten bei guten Bedingungen an den ersten beiden Serientagen bewiesen. Der Kurs über den Neulandpark ist vom DLV genau vermessen. Die Organisatoren bieten eine große Anzahl von Parkplätzen unter der Autobahn A1 ( trocken ) und einen kurzen Fußweg zur Herbert-Grünewald-Halle, ein moderner Hallenkomplex mit großzügigen Umkleide- und Duschmöglichkeiten.

Hinweise für Serienläufer:
eine nachträgliche Serien-Anmeldung ist nicht mehr möglich
personalisierte Serien-Start-Nummern bitte mitbringen
schwarze und gelbe Leihchips nicht vergessen
gelbe Leihchips können nach Abschluss der Serie behalten werden (Kauf)
alle Leihchips können am Finaltag zurückgegeben werden

Terminverschiebung für das Finale: 29. statt 22. Januar

Mitte November erreichte uns die Schreckens-Nachricht, dass das Bundesliga-Heimspiel von Bayer 04 Leverkusen gegen Mainz 05 von der DFL in Frankfurt auf Sonntag, 22.01.2012 in Abstimmung mit den Übertragungsrechten der Fernsehsender gelegt wurde. Die Absperrmaßnahmen beginnen bereits um 9 Uhr morgens. Daher ist eine störungsfreie Durchführung der Läufe nicht möglich. „In Abstimmung mit der Stadt Leverkusen und dem LVN müssen wir schweren Herzens das Finale unserer Winterlaufserie um eine Woche auf Sonntag, den 29.01.2012 verschieben“, teilt Organisationsleiter Wolfgang Däschinger mit. Dies ist der einzig mögliche Ausweichtermin, da an den Samstagen viele Besucher der Leverkusener City unter der Stelzenautobahn parken und die Laufstrecke queren.

Die Veranstalter hoffen natürlich, dass möglichst alle Serien- und Einzelstarter flexibel sind und beim Finale am 29. Januar dabei sind. Falls dies nicht möglich ist, wird das anteilige Startgeld auf Antrag unter dieser Mailadresse zurückerstattet. Die Triathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen hoffen auf Euer Verständnis und wünschen weiterhin viel Spaß, Erfolg und einen guten Rutsch in Neue Jahr.

Alle Laufinfos und die Online-Anmeldung für Einzelstarter unter www.tsvbayer04.de/winterlaufserie

Comments

Comment from Manuel I
Time 6. Januar 2012 at 13:46

Auch wieder kein ganz geschickter Termin: Wegen der parallel am 29.01. in Troisdorf stattfindenden LVN Meisterschaften im Cross könnten einige Laufasse fehlen. Aber so ist das halt mit den engen Terminen im Rheinland – schon im Januar kommt es zu unumgänglichen Konfrontationen.

Write a comment

You need to login to post comments!