laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Marathon-DM: Martin Koller und Silke Schpers fhren Mannschaft des TV Refrath

201105140001.jpgAm Sonntag finden innerhalb des Haspa Hamburg Marathons die Deutschen Meisterschaften auf der Knigsdisziplin ber 42,195 km statt. Die Lufer vom TV Refrath sind gleich mit 12 Aktiven am Start, so viele wie noch nie. Aussichtsreich sind die Altersklassenlufer der M45, angefhrt von Martin Koller, der vor wenigen Tagen in Essen seine Form ber 10.000 m auf der Bahn testete. Als 4. der M45 belegte er das beste Einzelergebnis seiner Karriere jedoch den undankbaren 4. Rang. Angesichts der hohen Temperaturen lief Koller respektable 34:38 min. ber 25 Stadionrunden.

201105140002.jpgNach der Silbermedaille im Halbmarathon im April trumen die TVR-Master von der nchsten Medaille, zumal neben Koller mit Jochen Kmpel, Jens Warkentin, Detlef Jahner und Andreas Franssen gleich fnf das Potential fr unter 2:50 Stunden haben. Doch birgt der Marathonlauf trotz sehr guter Vorbereitung mit bis zu 160 Wochenkilometer immer Risiken. „Wir hoffen, dass die Temperaturen nicht ber 20 Grad ansteigen. Sonst wird es fr alle sehr hart“ wei Jochen Baumhof aus eigener Erfahrung. Der TVR-Coach hat seine Aktiven 10 Wochen lang vorbereitet. Aber auch die Damen-Mannschaft, angefhrt von Silke Schpers, ist mit Yvonne Basinski, Sabine Singer und Eliza Zarl fr eine berraschung gut. In der AK70 geht Manfred Claaen aussichtsreich ins Rennen.

www.marathon-hamburg.de

www.tvr-running.de

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen