laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Stimmungsvolle Siegerehrung des Gilden Laufcups

sieger.jpgDie etwa 100 geladenen Gste (allesamt erfolgreiche Teilnehmer des 1. Klner Gilden Laufcups) erlebten gestern abend eine gelungene Abschlussfeier im „Bistro Le Buffet“ im Bezirksrathaus Mlheim. Wie gut dieser Cup in Kln angenommen wurde, zeigt schon der Zuspruch bei der gestrigen Veranstaltung, Organisationsleiter Ralph Scherbaum bekam fast ausschlielich Zusagen von den Teinehmern des Cups.

siegerinnen.jpgDie Laudatio fr die Sieger und Veranstalter bernahm der Kln-Mlheimer Bezirksbrgermeister Norbert Fuchs persnlich. Die Preise wurden im Anschluss von Organisator Ralph Scherbaum, Gilden-Manager Ralf Kettemann und Vertretern der Hauptsponsoren (neben der Gilden Brauerei die Marathon Finanz AG, DAK, Laufsport Bunert, Marathon & mehr) feierlich berreicht. Jeder geladene Gast erhielt ein Laufshirt und einen Einkaufsgutschein von Bunert, zustzlich wurden die jeweil drei bestplatzierten Sportler gesamt und aller Altersklassen geehrt. Die Lufer mit den meisten Teilnahmen (7 von 8 Lufen) erhielten Ehrenpreise. Die Gesamtsieger treffen sich schon nchste Woche wieder, denn sie erhielten als Hauptpreis eine Einladung zum Eishockey-Schlager Klner Haie vs. DEG Metro Stars in die VIP Loge der Gilden-Klsch Brauerei der Kln-Arena.

sandra.jpgfrank.jpgNach der Siegehrung ging es zum gemtlichen Teil der Veranstaltung ber, bei reichhaltigem Abendbuffet und leckerem Gilden-Klsch wurde ber so manche Veranstaltung des neuen Laufjahres gefachsimpelt. Dass die Gesamtsieger Sandra Jucken und Frank Briesenick nicht nur schnell laufen knnen, beweisen nebenstehende Bilder von der Einweihung der originellen Siegerpokale. Ob diese allerdings noch am gleichen Abend geleert wurden, bleibt ein offenes Geheimnis.

Natrlich erlebt der Gilden Laufcup 2008 eine Neuauflage, der erfolgreiche und durchweg positiv angenommene Modus bleibt dabei gleich. Zustzlich wurden zwei weitere Veranstaltungen ins Programm genommen (Porzer Sommerabendlauf und Klner Friedenslauf), so dass man 2008 mindestens 5 von 10 Lufen bestreiten muss, um in die Wertung zu kommen.

Die einzelnen Veranstaltungen im berblick:

15.03.08 – 29. Int. Volkslauf TV Rodenkirchen
12.04.08 – 34. Frhlingslauf GSV Porz
01.06.08 – 20. OH-Lauf SPD Kln-Bilderstckchen
06.07.08 – 20. Rheinbogenlauf TSV Wei
27.07.08 – 11. „10 Meilen v. Kln“ ESV Gremberghoven
10.08.08 – 3. GAG Halbmarathon MTV Kln 1850
16.08.08 – 18. Sommerabendlauf GSV Porz
12.10.08 – 21. Friedenslauf TFG 1878 Kln-Nippes
15.11.08 – 36. Herbstlauf GSV Porz
31.12.08 – 33. Heide Silvesterlauf TuS Kln rrh.

http://www.gilden-laufcup.de

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen