laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Bedburger Citylauf: souverner Start-/Ziel-Sieg

sieger.jpgOliver Kempis ist allen Beteiligten noch vom diesjhrigen Brauweiler Abteilauf in guter Erinnerung, wo er sich ber die gesamte Distanz ein Kopf an Kopf-Rennen mit Carsten von Kuk lieferte. Beim Bedburger Citylauf hinterlie er mit einer Siegerzeit von 31:14 min. erneut eine hervorragende Visitenkarte. Nebenbei verbesserte er auch den Streckenrekord auf der amtlich vermessenen Strecke deutlich und verwies seine heutigen Konkurrenten Matthias Kolter (33:24 min.), der damit seinen zweiten Platz in der Rhein-Erft Akademie Cup-Wertung abschlieend festigen konnte, sowie Christian Osten in einer Zeit von 34:42 min. deutlich auf die Pltze.

siegerak.jpgAuf dem undankbaren vierten Platz fand sich Laufmonster Manuel wieder, der aber bei erneut optimalen ueren Bedingungen auf dem 2 km-Rundkurs in 34:52 min. seine 10 km-Bestzeit um 6 Sekunden verbessern konnte und nebenbei Erster der Altersklasse wurde. Dafr erhielt er bei der wie immer stimmungsvollen und zuschauerstarken Siegerehrung einige ntzliche Prsente. Daniel lief sozusagen im Windschatten in 39:25 min. und damit weit ber zwei Minuten unter seiner alten Bestmarke ein!

strecke.jpgberhaupt verbuchte der 10 km-Hauptlauf ein uerst starkes Teilnehmerfeld. Allein bei den Mnnern blieben 46 Aktive unter der fachkundigen Moderation von Thomas Scholl unter der 40 Minuten-Marke: ein denkwrdiger Rekord bei dieser ber die Jahre sich immer strker entwickelnden Veranstaltung. Annette Geiken als schnellste Frau lag mit Ihrer Siegerzeit von 40:39 min. ein wenig darber.

  1. Danke Marc! Bin natrlich auch erfreut ber das Resultat meines guten Trainings und habe ein gutes Gefhl fr die nchsten Wochen. Daher werde ich es in NY trotz des schwierigen Streckenprofils mal versuchen, meine Zeit anzugreifen ;-)

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen