Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Nur noch 100 Tage bis zum 47. Königsforst-Marathon am 7. November

Am 7. November startet einer der traditionsreichsten Marathon- und Landschaftsläufe Deutschlands. Seit 1973 wird in Bensberg die 21,1 km lange Schleife durch die grüne Lunge von Köln auf festen und breiten Wegen durch den Königsforst gelaufen. In genau 100 Tage fällt der Startschuss für gleich drei Distanzen vor dem Albertus-Magnus-Gymnasium. Halb- und Marathonläufer starten gemeinsam um 10.00 Uhr. Eine halbe Stunde eher werden erstmals die Teilnehmer des 63,3 km langen Köfo-Ultras auf die Piste geschickt. Der Vorteil der abwechslungsreichen Halbmarathon-Runde ist, dass Marathonis und Ultraläufer nach jeder Runde entscheiden können: finishen oder weiterlaufen.

500 Teilnehmer sind bisher gemeldet

Das Organisationsteam des TV Refrath ist guten Mutes, dass die 47. Auflage des Köfo-Marathons am 7.11. starten kann. „Wir haben den großen Vorteil, dass kaum Zuschauer an der Strecke stehen und die Läuferinnen und Läufer nach wenigen hundert Metern bereits im Königsforst sind“, ist Organisationsleiter Jochen Baumhof optimistisch. Die ersten Vorbereitungen für das große 50jährige Königsforst-Marathon-Jubiläum im März 2024 sind bereits angelaufen. Trotz allgemeiner Unsicherheit setzen die Macher des TV Refrath alles daran, dass alles wie geplant laufen kann.

Günstige Startgebühren

Auch die zweite Startgeld-Preisstufe ist im Vergleich noch günstig: 30,- Euro (21,1 km), 40,- Euro (42,2 km) bzw.45,- (63,3 km). Alle Informationen mit Streckenplan, Historisches und natürlich der Online-Anmeldung findet ihr hier.