Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Tracking-App für den Generali Köln Marathon verfügbar

Am Sonntag, 4. Oktober 2020, startet um 8:00 Uhr der Generali Köln Marathon 2020 virtuell. Bisher haben sich rund 2.850 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Marathon, Halbmarathon oder den 10 Kilometer-Lauf angemeldet.

„Echt. Nah. Sicher. Virtuell auf kölsche Art.“

Wo immer man auch ist, kann man in echt laufen, nah an den Mitläufern sein und sicher die Abstandsregeln einhalten. Virtuell verbunden durch die Social Wall des Köln Marathon können alle Teilnehmer ihre Erlebnisse des Tages posten und Teil der kölschen Lauf-Community sein.

Die Tracking App steht in den Stores zum Download bereit, deren Nutzung bei Teilnahme verpflichtend ist.

Apple/iOS oder Google/Android

Die App trackt nicht nur die gelaufene Strecke, Zwischenzeiten und Zielzeit, sondern ist auch ein Motivationskünstler. Mit dem zusätzlichen Download der „Audio Experiences“ bekommt man die Radio Köln-Playlist und motivierende Ansagen von Tom Bartels auf die Kopfhörer.

Auch auf der original Köln Marathon-Laufstrecke kann „gelaufen“ werden, um ‘das kölsche Jeföhl’ zu erleben. In der Tracking-App gibt es eine Funktion, die die tatsächliche GPS-Position virtuell auf die Marathon- oder Halbmarathonstrecke legt. Beim 10km-Lauf werden die letzten 10 Kilometer der Marathon-Strecke genutzt. Man kann also überall auf der Welt laufen und ist doch in Köln.

Pressemitteilung des Veranstalters