Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Sören Braun und Daniel Weiser fahren auf den Mount Everest

Sören Braun und Daniel Weiser fuhren den Petersberg am vergangenen Sonntag hoch und runter. Immer wieder. Insgesamt 50 mal.

Die beiden Ausdauersportler fuhren die zwei Kilometer lange und im Mittel neun Prozent steile Strecke zum Petersberg solange, bis sie insgesamt 8.848 Höhenmeter bewältigt hatten. Also so viele Höhenmeter, wie der Mount Everest hoch ist. Für die insgesamt 200 Kilometer lange Strecke benötigten sie 11 Stunden und 27 Minuten. Damit haben sie es in den Club der Everester geschafft. Weltweit haben erst 6.000 Athleten diese schwere Challenge bewältigt.

Über den Tag verteilt wurden Sören und Daniel von vielen Radfahrern begleitet, die einmal oder mehrfach mit ihnen den Petersberg erklommen. Neben Freunden und Bekannten, kamen auch Radfahrer aus der Region, die aus dem Radio von der Aktion gehört haben. “Es ist ein schönes Gefühl, so viele Leute motivieren zu können” sagte Sören.

Normalerweise fühlt sich der 22-jährige vom Team PhysioAthletics auf der Laufstrecke wohler. Da in diesem Jahr jedoch viele Wettkämpfe verschoben wurden oder gänzlich ausfallen, suchte er sich seine eigenen Herausforderungen. Das Everesting war ein Punkt auf seiner To-Do-Liste. Was er sich als nächstes vornimmt, hält sich Sören noch offen.

Hier geht’s zu Sörens Strava-Aufzeichnung – Fotos: Jörg Niebergall