Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Der Königsforst-Marathon wird auf den 18. Oktober verschoben

In der letzten Woche waren wir noch zuversichtlich, den 46. Königsforst-Marathon planmäßig am 22. März durchführen zu können. Aber die Gespräche mit der Kreis- und Stadtverwaltung lassen uns keine Wahl. Die offizielle Risikoeinschätzung für 1.500 Läufer mit einem internationalen Teilnehmerfeld ist zu hoch. Daher sind wir leider gezwungen, den Königsforst-Marathon zu verschieben.

Wir haben in unserer Krisensitzung am Montagabend beschlossen, dass der Königsforst-Marathon am Sonntag, den 18. Oktober, stattfindet. Das Albert-Magnus-Gymnasium steht uns trotz der Herbstferien zur Verfügung. Alle Behörden haben bereits grünes Licht gegeben. Diese schnelle Terminfindung ist nur möglich, weil wir am 18. Oktober unseren 35. Refrather Herbstlauf organisieren und es daher keine Terminkollisionen mit anderen Laufveranstaltungen gibt.

Wir bieten euch ein faires Angebot an

Alle bereits gemeldeten Teilnehmer werden persönlich von uns per E-Mal mit einem fairen Angebot angeschrieben. Denn es kann sein, dass einige von euch den Ersatztermin nicht wahrnehmen wollen oder können. Daher unsere große Bitte: Wartet unsere E-Mail mit den von uns angebotenen Optionen ab. Viele Veranstalter sind derzeit in einer Ausnahmesituation. Trotzdem suchen wir mit und für euch einen fairen Weg, die vielen Probleme, auch die wirtschaftlichen, zu lösen und die Zukunft unserer Laufveranstaltungen zu sichern. Wir hoffen sehr auf euer Mitwirken und auf euer Verständnis.

Die Online-Anmeldung wird nach der Terminverlegung auf den 18.10. bis zum 11.10. weiter offen bleiben. Jetzt freuen uns auf den 1. Königsforst-Marathon im Herbst!

Bleibt gesund – Euer TV REFRATH running team

Hinweis von Organisationsleiter Jochen Baumhof