Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Simon Dahl und André Rinke bei der DM am Start

2016-08-09_01901

Ein Riesenfeld von fast 5.500 Läufern war am letzten Sonntag beim 27. BARMER GEK Alsterlauf in Hamburg am Start. Darunter rund 700 Teilnehmer der Deutschen 10 km Straßenlauf
Meisterschaft. Vom TV Refrath wollten André Rinke und Simon Dahl zum Saisonabschluss noch einmal zeigen, was sie drauf haben. Ein knubbeliger Start ließ die beiden TVRler erst nach einem Kilometer frei laufen. André fand seinen Rhythmus und lief planmäßig bei genau 16:00 min an der 5 km Marke vorbei. Rund 15 Sekunden dahinter der erfahrene Langstreckler Simon Dahl. Die Temperaturen waren nicht so hoch wie befürchtet, doch viele Läufer beklagten einen gefühlt permanenten Gegenwind.

Simon Dahl bekam zudem Magenprobleme und musste zwischendurch das Tempo rausnehmen. Da es aber eine DM ist und kein Volkslauf, kämpften sich die beiden Bergisch Gladbacher durch und erzielten im Feld von 397 Männern respektable Zeiten: Andre als 62. mit 32:12 min. nur vier Sekunden über PB die zweitbeste Zeit seiner jungen Karriere und Simon als 98. mit 32:59 min. netto knapp unter die 33er Marke. „Die Beiden können im nächsten Jahr unter 32 Minuten laufen. Dann haben wir wieder ein ganz starkes Team“ ist sich TVR-Coach Jochen Baumhof sicher. Der dritte Mann für die Teamwertung, Torben Kirchner, musste leider wegen einer Sommergrippe passen.

Ergebnisse aus Hamburg

Pressemitteilung von Jochen Baumhof


Eintrag verfassen





Ich stimme zu, dass die in diesem Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert werden und für den Kontakt mit mir verwendet werden können. Mir ist bekannt, dass ich diese Vereinbarung jederzeit kündigen kann.