laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Tipp zu Weiberfastnacht: der Sektlauf

sektlauf5.jpgKarneval naht in groen Schritten, von Weiberfastnacht bis Karnevalsdienstag ist wie immer einiges los auf den Straen und in den Kneipen Klns sowie in vielen Stdten und Gemeinden im Rheinland. Und es gibt noch eine kleine Spezialitt. Das Original – nur in Kln: der Sektlauf. Ein absoluter Gehimtipp fr alle trinkfesten Lufer. Eine Teilnahme beim nicht ganz ernstgemeinten Laufwettbewerb rund um den Adenauerweiher im Klner Stadtwald ist ganz einfach. Eine Flasche Sekt kaltstellen, kostmieren und kommen. Wer um 11 Uhr vor Ort ist, sich warmgemacht und anschlieend zum Countdown seine Flasche geffnet hat, kann sich pnktlich um 11.11 Uhr zu elf lauflustigen Runden und ca. 11 km aufmachen. Die an Start und Ziel deponierte Flasche Sekt sollte vor Ende der letzten Runde geleert sein und schon ist man erfolgreicher Finisher. Fr Anfnger und weniger abgehrtete Zeitgenossen gibt es auerdem den „Jeckentrab“. Hier heit es einen Piccolo auf insgesamt drei Runden zu leeren.

Der Frhling kommt… Und der Kirschbltenlauf

201202040258.jpgUnter diesem Motto hat der TV Refrath bzw. Jochen Baumhof drei hochwertige Gutscheine zur Verfgung gestellt, die zu einem Freistart beim traditionellen Kirschbltenlauf berechtigen, der in seiner neunten Auflage am 20. Mai stattfindet. Die jeweiligen Gewinner bei den Damen und Herren erhalten einen der von Justus Scharnagel entworfenen DIN A6-Coupons. Auerdem gibt es einen ebensolchen Preis fr das schnste Kostm, das alle Teilnehmer im Anschluss an den Lauf kren werden. Weitere Sachpreise warten ebenfalls auf die Sektlufer. Also, an Weiberfastnacht auf in den Klner Stadtwald zum Sektlauf.

201202040259.jpg

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen