laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

5 Kommentare zu „Newsflash: Neue Bestzeit beim 7. TUI Mallorca Marathon“

  1. HERZLICHEN GLCKWUNSCH!
    Ich wnsche Euch eine gute Erholung, super, wenn man nach dem Marathon direkt an Ort und Stelle im Urlaub ist.
    Sollte ich mir auch mal berlegen. Ist doch ne super Motivation ber die 42,195 km :-) Erst qulen und dann faulenzen.
    LG, Marlen

  2. Hallo alle Miteinander !

    Vielen Dank fr die vielen Glckwnsche! Ich bin allerdings nicht ganz zufrieden, denn jetzt htte ich endlich die sub 2:40 h drin gehabt und habe mir auch das Rennen gut eingeteilt. Strecke und vor allem Witterung lieen allerdings diese Zeit „noch“ nicht zu. Der Parcours ist auf den zweiten 10 km sehr verwinkelt und wellig und dann kam der starke Wind (am Marathontag war das schlechteste Wetter des Urlaubs mit Sturmwarnung) und machte meinen Einzelkampf gegen die Zeit zu schwer. Harald kann auch ein Lied davon singen. Aber wenn man so eine Zeit laufen will, sollte man auch nicht unbedingt nach Malle fahren. Der restliche Urlaub war brigens klasse bei bestem Sptsommerwetter :)
    Und eine Anmerkung noch: Warum ich brutto wie netto gleich gewertet wurde wei ich nicht, denn ich bin weiter hinten mit Harry losgelaufen und der hat 5 Sekunden Unterschied. Also eigentlich sind es 2:41:08 h, da werde ich noch einen kleinen Einspruch einlegen ;-)

    LG Manuel

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen