laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Schneller Neuzugang

20101008100.jpgDie Laufmonster sind ja eigentlich tglich im und um den Laufsport aktiv und suchen ebenso wie viele „offizielle“ Vereine gezielt nach Neuzugngen. In Bedburg beim diesjhrigen Citylauf sind wir in Person von Harald Petschellies einmal mehr fndig geworden. Persnlich kennen wir uns bereits seit vielen Jahren und haben auf diversen Lufen schon so einiges erlebt, man denke nur an den mehr als respektablen Herbst 2004, als er und einige Laufmonster bis dahin nicht fr mglich gehaltene Zeiten auf den Langdistanzen erzielt haben. Auch beim diesjhrigen Brauweiler Abteilauf hat er sich gemeinsam mit einigen Laufmonstern der Wahnsinns-Hitze gestellt und finishte unter den Top Ten.

Die persnliche Ansprache in Bedburg hat ihn, der damals unmittelbar vor einem Urlaub an den Start ging, offensichtlich so beflgelt, dass er auf dem bekannt schnellen Rundkurs in der Schlostadt in 36:02 min. eine neue fantastische persnliche Bestzeit aufstellen konnte. Nebenbei lief er in 17:50 min. in diesem Rennen auch eine „inoffizielle“ 5 km-Bestmarke, beim Brckenlauf in Kln 2009 drckte er, der frher fr die weithin bekannte LG Donatus Erftstadt und zwischenzeitlich fr sein Online-Fahrradgeschft (www.der-fahrradmister.de) meldete, die Uhr ber 15 km und damit noch auf der Strecke bei 57:30 Minuten.

Wir freuen uns sehr ber einen Top-Lufer als Neuzugang, der uns zuknftig im Rheinland ungemein verstrken wird. Ebenso will er gleichsam direkt „an die Arbeit“ gehen und hat sein neues „Monster-Dasein“ sofort verinnerlicht. Herzlich willkommen!

8 Kommentare zu „Schneller Neuzugang“

  1. Da mchte ich als Namensvetter ein „herzliches Willkommen“ aussprechen. Jetzt sind wir schon drei Haralds und haben die Daniels damit wieder eingeholt. Ich bin brigens der, der in Bedburg die Runden nicht zhlen konnte und kurzfristig mal an Dir vorbeigerauscht war:)
    Man sieht sich demnchst!
    Harald G

  2. Hallo Harald,

    das ist ja super, dass Du jetzt als Laufmonster unterwegs bist. Wir haben ja schon einige Lufe zusammen absolviert, aber bei Deinen jetzigen Zeiten kann ich im Moment nicht mithalten. Freue mich auf die nchsten Lufe.

    Gre

    LM Kay

  3. Hallo zusammen,

    erstmal ein Danke an dich Kai fr deine schne Vorstellung.
    Im Frjahr bist du Kay mir ja ein ums andere mal locker und leicht davon gelaufen.
    Schade das es bei dir in Berlin nicht so gelaufen ist wie geplant!
    Aber vielleicht knnen wir ja gemeinsam in Frankfurt nochmal den unter 3 Std. Zug aufmachen?
    berlege noch dort zu starten. Mit luferischer Untersttzung knnt ich mich sicherlich noch besser motivieren!

    Viele Gre

    Harald III

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen