laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Letzter Formtest in Heimerzheim

hei.jpgNach dem unerwartet optimal verlaufenen Training inklusive Wettkampfspitzen der letzten beiden Wochen und einem wider Erwarten guten Krpergefhl habe ich mich whrend der Woche kurzfristig entschlossen, beim traditionellen Burgen-Halbmarathon in Heimerzheim zu starten, um final die offensichtlich vorhandene Form auf der Halbmarathon-Distanz zu testen.

Die Laufmonster waren bereits letztes Jahr bei Kaiserwetter bei dieser sehr schn organisierten Veranstaltung zugegen, werden allerdings morgen bei vorausgesagten hnlichen Wetterbedingungen voraussichtlich nur in Minimalbesetzung antreten. OK, offiziell ist natrlich und verstndlich Tapering vor dem diesjhrigen Highlight Kln-Marathon angesagt, aber ich muss es einfach noch einmal auf der Halbdistanz wissen und probieren, zumal ich ohnehin morgen mindestens 19 km trainieren wrde. ber das Resultat des letzten Formtests wird selbstredend unmittelbar berichtet.

Nach dem Wettkampf:

Nur ganz kurz: 1:26:16 h und ein sensationeller 4. Platz gesamt. Es waren aber anscheinend nur noch Formtester oder -sucher unterwegs, das Feld war letztes Jahr wesentlich strker – und das auch nur eine Woche vor dem Marathon. Egal, auf den welligen zwei Runden rund um den Villercken und an der Swist entlang gut durchgekommen und locker unter 90 Minuten geblieben. Kln kann kommen…

Mehr unter www.lg-heimerzheim.de

9 Kommentare zu „Letzter Formtest in Heimerzheim“

  1. Hallo Kai,

    na dann mal viel Spa und Glck! Bin hier ja auch schon mal gelaufen und fand die Strecke recht nett.

    Hab brigens gestern bei meinem letzten Formtest in Zons am Ende schon wieder nur ein Fahrrad vor mir gehabt ;-) Wird langsam ein bisschen unheimlich mit den Laufmonstern dieses Jahr :-) Bericht folgt, muss aber aufgrund Terminstress noch etwas warten !

    Gru, Manuel

  2. Kai und Manuel was geht?
    Sieg in Zons bei 1200 !!!! Teilnehmern…was gibt es in Essen?
    Kai Platz 4 beim HM….und dann in Kln bitte den Kopf einschalten 4:17 bis Km 21 bitte.
    Versuche mein Glck am nchsten Sa. wieder im Wettkampf.
    Schnen Sonntag noch ihr Super-Monster.

    Frank C.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen