laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Verlegung der Refrather Winterlaufserie in die Merheimer Heide

Kyrill und die Folgen: Im Knigsforst, aber auch in anderen Waldgebieten, sind viele Wege, u.a. die Laufstrecke der Refrather Winterserie, aufgrund des Orkans der letzten Woche unpassierbar. Die Aufrumarbeiten kommen teilweise nur langsam voran. Daher wird der zweite Tag der Serie kurzfristig in die Merheimer Heide verlegt. Die Lufe werden auf der bekannten 2,5 km-Runde des Silvesterlaufes absolviert. Der ursprnglich angesetzte 15 km-Lauf wird auf 10 km verkrzt. Ebenfalls verlegt werden die Startzeiten, und zwar um 30 Minuten. Sie lauten nun

10.30 Uhr: 7,5 km
11.30 Uhr: 10 km

Die Startunterlagenausgabe erfolgt, wie zum Silvesterlauf, im Vereinsheim des TuS Kln rrh. im Sportpark Hhenberg. Anfahrtsbeschreibung www.tuskoeln.de/index.php?mode=verein&inc=anfahrt

kyrill-18012007-10-uhr.jpgMeldung vom 18. Januar 2007:
Ab frhem Nachmittag und bis in die spten Abendstunden ist aufgrund des Sturmfeldes des Tiefs Kyrill mit Orkanben von bis zu 140 km/h zu rechnen. Der Aufenthalt und Aktivitten im Freien, insbesondere in Waldgebieten, sind wegen Windbruch und umherfliegender Gegenstnde aktuell nicht anzuraten. Verschieben wir also das heutige Lauftraining, sofern noch nicht absolviert, am besten auf Morgen…

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen