laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Autorenname: Daniel Fink

Fhlinger See: wer nichts wagt, der nichts gewinnt…

Eigentlich war ich ja zum letzten ultimativen Formtest und zur Verbesserung meiner persnlichen Halbmarathonbestzeit zum Fhlinger See im Klner Norden gefahren. Nun, daraus wurde nix, dazu aber spter mehr. Kaum am Fhlinger See eingetroffen, traf ich schon auf Laufmonster Manfred. Wie verabredet wollten wir zwar nicht gemeinsam, aber dennoch beide die Halbmarathondistanz absolvieren. Kaum hatte …

Fhlinger See: wer nichts wagt, der nichts gewinnt… Weiterlesen »

2. Horremer Abendlauf und Sengbachtalsperrenlauf mit berschaubarer Laufmonsterbeteiligung

Die zweite Auflage des vom SCB Horrem organisierten Abendlaufes fand zum Wochenendbeginn bei bestem Luferwetter auf der bekannten, schnellen Stecke durch Horrem und die angrenzende Erftaue statt. Pnktlich um 19 Uhr wurden die 375 Starter des 10 km-Hauptlaufs auf die erste der beiden Runden geschickt. Da Manuel heute lediglich als Hase anwesend war, um einen …

2. Horremer Abendlauf und Sengbachtalsperrenlauf mit berschaubarer Laufmonsterbeteiligung Weiterlesen »

10 Meilen: Impressionen aus der zweiten Reihe

ber die Geschehnisse der vordersten Reihen wird ja aufgrund der berragenden Form verschiedenster Monster seit Wochen ausgiebig berichtet. Nun, bei den 10 Meilen von Kln wollte auch ich mal wieder meinen Beitrag zur Cup-Wertung des Gilden-Cups liefern, startete allerdings mit leichtem Unwohlsein aufgrund familirer Verpflichtungen am Vortag. Eigentlich war es mein Wetter. Die Temperaturen (doch …

10 Meilen: Impressionen aus der zweiten Reihe Weiterlesen »

Der Super-Sonntag naht

Der 26. April wartet gleich mit vier Lufen in der Region auf, welche alle mehr oder weniger in direkter Konkurrenz stehen. Auf Laufen-in-Kln (www.laufen-in-koeln.de) konnte man diese Woche einen Kommentar zum Konkurrenzkampf der Veranstalter im Rheinland nachlesen. Der traditionelle Lauf im Severinsviertel, der Zlpicher Stadtlauf sowie der Frechener Frhlingslauf bieten die klassische 10 km-Distanz. Der …

Der Super-Sonntag naht Weiterlesen »

Frankfurt Marathon 2007

Der lteste deutsche City-Marathon am Sonntag beeindruckte mit einem neuen Streckenrekord durch Wilfred Kigen aus Kenia (2:07:55 h) und mit Melanie Kraus aus Leverkusen als deutscher Siegerin, die wie Sabrina Mockenhaupt drei Wochen zuvor in Kln die Olympianorm locker unterbieten konnte. Insgesamt starteten rund 11.000 Lufer am Sonntag bei besten Bedingungen (10 bis 12C, windstill …

Frankfurt Marathon 2007 Weiterlesen »

Laufmonster inkognito

Mein Marathondebt liegt nun schon mehr als zwei Jahre zurck. Am 11. September 2005 lief ich meine bisher einzige Langdistanz. Das soll sich am kommenden Sonntag ndern. Dass ich mir aktuell den Frankfurt Marathon als Ziel gesetzt habe, liegt in erster Linie an meinem Arbeitgeber. Im Frhjahr wurde das P&G Running Team (Procter & Gamble …

Laufmonster inkognito Weiterlesen »

Nach oben scrollen