laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Juli 2015

Das Jubiläum: 20. Bergisch Gladbacher StadtLauf

Sportliche Erfolgsgeschichte mit Kultcharakter: Zum 20. Mal fällt am 11. September der Startschuss zum Bergisch Gladbacher StadtLauf Am 13. September 1996 schickte die damalige Bürgermeisterin Maria-Theresia Opladen die Läuferschar erstmals auf die damals noch etwas zu kurz geratene Strecke. Unterstützt wurde sie von den Vorsitzenden der Interessengemeinschaft Stadtmitte sowie des SV Blau-Weiß Hand. Damals wie heute war das Trio …

Das Jubiläum: 20. Bergisch Gladbacher StadtLauf Weiterlesen »

Laufmonster räumen am Nürburgring ab

Nach einem hervorragenden zweiten Platz in der Teamwertung beim Nürburgringlauf 2014 wollten die drei „Grüne-Hölle-Musketiere“ Lukas, Manuel K. und Manuel S. auch dieses Jahr wieder ein gehöriges Wörtchen in der Teamwertung mitsprechen. Und es lief fast optimal für alle drei, obwohl die Voraussetzungen alles andere als gut waren. Denn Sturmtief Zeljko brachte neben einem Temperatursturz …

Laufmonster räumen am Nürburgring ab Weiterlesen »

Torben Kirchner Zweiter in der Grünen Hölle

André Rinke zog in Köln-Gremberghoven zu früh den Spurt an Durch eine langwierige Schulterverletzung nach einem Polizeiansatz überraschte Torben Kircher vom TV Refrath running team nach zweimonatiger Abstinenz mit einem starken zweiten Platz beim Run am Ring, dem Nürburgring-Laufklassiker mit über 1.000 Finishern. Der Polizist aus Leverkusen musste nur dem 2:30-Marathonläufer Philip Reid (1:29:57 h) …

Torben Kirchner Zweiter in der Grünen Hölle Weiterlesen »

Grüne Hölle am Nürburgring

Die drei ebenso bekannten wie verwegenen Laufmonster des Vorjahres gingen auch diesmal am letzten Juli-Wochenende wieder auf der berühmten Nordschleife an den Start. Und es gibt es wieder viele neue Erlebnisse mit noch schnelleren Zeiten und tollen Ergebnissen – Sieg in der Mannschaftswertung sowie in den diversen Altersklassen. Bilder von Winfried ebenfalls. Veranstalter/Ergebnisse/Fotos

Alexandra Tiegels nächster Streich

Die TVR-Läuferin gewinnt den 1. Post Ladies Run in Köln Nach ihrem Sieg beim Aachener Stadtlauf gewann die 30jährige Ärztin nun auch in Köln. Auf der 4,5 km langen Strecke entlang des Rheinufers mit der imposanten Kulisse der Kranhäuser lief die schnelle Athletin vom TV Refrath running team mit deutlichem Vorsprung nach 16:23 min. vor Claudia Schneider (17:02) …

Alexandra Tiegels nächster Streich Weiterlesen »

Pascal Meißner mit guter Zeit

Rhein-Berg Runner in Aachen und Köln unterwegs Am 10. Juli stand für Pascal Meißner die 10-Kilometerstrecke beim Aachener Nachtlauf auf dem Programm. Eine etwas schnellere Strecke hatte er sich erhofft, wies doch das Teilnehmerfeld eine gute Besetzung auf. Doch durch den 2,5 km Rundkurs durch die Innenstadt wurde es keine Rennstrecke für Bestleistungen. „Kurven, Kopfsteinpflaster …

Pascal Meißner mit guter Zeit Weiterlesen »

Alexandra Tiegel siegreich beim Aachener Stadtlauf

David Ranftler 4. in 32:24 Minuten – Moritz Kufferath in Porz schnell unterwegs Der SportScheck-Stadtlauf in Aachen sollte für zwei Leichtathleten vom TV Refrath running team ein flottes Training werden. Haben doch David Ranftler, er studiert an der RWTH, und Alexandra Tiegel, sie arbeitete bis 2014 in Aachen, einen besonderen Bezug zu der Domstadt im …

Alexandra Tiegel siegreich beim Aachener Stadtlauf Weiterlesen »

Berglaufeuropameisterin Sarah Kistner startet beim Malberglauf

Ist der Frauen-Streckenrekord in Gefahr? Beim 16. Malberglauf am 7. August, dem ersten Lauf im Siebengebirgscup, wird auch Sarah Kistner vom MTV Kronberg an den Start gehen. Sie war 2014 Vizeweltmeisterin im Berglauf und in diesem Jahr hat sie sich die Berglauftitel U20 bei der DM und EM erlaufen. Das junge hessische Berglauftalent (Jahrgang 1997) …

Berglaufeuropameisterin Sarah Kistner startet beim Malberglauf Weiterlesen »

Porzer Sommerlauf: Kein Lauf ohne Startnummern

Es gibt die Anekdote, dass beim WM-Endspiel 1974 kurz vor Spielbeginn noch die Eckfahnen fehlten, ohne die das Match natürlich nicht beginnen konnte. Ähnlich verhält es sich mit dem Fauxpas, der Zeitnehmer Time & Voice gestern beim 26. Porzer Sommerlauf unterlief. Die Startnummern fehlten. Nicht ganz unerheblich, denn ohne war an Laufen zunächst nicht zu denken, da ja auch die …

Porzer Sommerlauf: Kein Lauf ohne Startnummern Weiterlesen »

Senioren-DM: Kalle König zwei Mal auf dem Treppchen

Ulrich Buchmüller läuft in Zwickau nur knapp an den Medaillen vorbei Das war ein hartes Stück Arbeit für die beiden Senioren-Läufer bei den Deutschen Meisterschaften in der Oberlausitz. Von einem langen Wochenende im schmucken Weinaupark-Stadion im Dreiländereck Polen-Tschechien-Deutschland traten die beiden Läufer vom TV Refrath running team mit zwei Medaillen für Karl-Heinz König und Rang …

Senioren-DM: Kalle König zwei Mal auf dem Treppchen Weiterlesen »

10 Meilen: Über zwei Kilometer Rheinpanorama pur

Der Lauf mit der längsten Rheinpassage in Köln Das gibt es nur bei den 10 Meilen von Köln. Über zwei Kilometer führt die Strecke über alle Distanzen von den Poller Wiesen direkt am Rhein entlang. Dabei unter der Rodenkirchener Brücke hindurch weiter bis in die Westhovener Au und anschließend in einer großen Schleife über die Alfred Schütte-Allee …

10 Meilen: Über zwei Kilometer Rheinpanorama pur Weiterlesen »

Heute in vier Wochen: 16. Malberglauf

Heute in vier Wochen startet der 16. Malberglauf. Auf sechs Kilometern Strecke erwarten die Läufer einmal mehr 370 Höhenmeter. Der Startschuss fällt wie immer um 18.30 Uhr in Hausen im Tal. Dann führt der Parcours analog des Logo-Profils mit zwei Gefällpassagen hoch hinauf zur alpin anmutenden Malberghütte. Parallel startet mit dem traditionellen Berglauf auch der bekannte Siebengebirgscup.

Kölner Stundenlauf: Laufmonster auf Platz Drei

Das hätte ich mir persönlich niemals träumen lassen, vor allem nicht nach den gesundheitlichen Problemen der vergangenen Wochen. 14,190 offizielle Kilometer beim 34. Stundenlauf der TFG Nippes, noch dazu bei im Vergleich zum Vorjahr deutlich besseren, aber nach wie vor nicht optimalen Witterungs-Bedingungen. Immer wieder neue Runden auf der bekannt hervorragenden Bahn der Bezirkssportanlage im Kölner Norden. Es war erneut ziemlich …

Kölner Stundenlauf: Laufmonster auf Platz Drei Weiterlesen »

Bahls und Bräutigam schaffen die meisten Meter

Roswitha Bahls war Mitte Juni noch einmal mit Lebensgefährte Helmut Urbach in Biel, um in 17:22:10 Stunden 100 km zu marschieren. An dieser Stelle nochmals alle Achtung und herzlichen Glückwunsch zu dieser strammen Leistung. Der gestrige Stundenlauf der TFG Nippes war im Gegensatz zum Schweizer Laufklassiker nicht ganz so anspruchsvoll und wie vorgesehen nach exakt 60 Minuten bereits vorbei. Doch als Siegerin …

Bahls und Bräutigam schaffen die meisten Meter Weiterlesen »

Mit der Wallenborn Sporthopädie spielend gewinnen

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem Time & Voice Lauf Cup auch im Hochsommer wieder für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 Euro aus. Dazu sollte folgende Frage zum Stichtag 11. August 2015 per Mail korrekt beantwortet werden: „Wie heißt die sportartspezifische Leistungsdiagnostik …

Mit der Wallenborn Sporthopädie spielend gewinnen Weiterlesen »

Jaschke und Dahl weiter auf Erfolgskurs

Rhein-Berg Runner Erfolge beim Zoolauf Den auf dem Trainingsplan stehenden Tempodauerlauf absolvierten Lisa Jaschke, Simon Dahl und Sebastian Linden im Rahmen des Kölner Zoolaufes. Zum Startzeitpunkt um 19 Uhr zeigte das Thermometer noch weit über 30°C an und es war klar: um schnelle Zeiten geht es bei diesem Lauf nicht, nur die Platzierung zählt. 6 …

Jaschke und Dahl weiter auf Erfolgskurs Weiterlesen »

Der Rheinbogenlauf ist (und bleibt vorerst) Geschichte

Man kann es drehen und wenden wie man will, aber fast niemand scheint sich mehr für den Rheinbogenlauf in Weiss zu interessieren. Spätestens in ein oder zwei Jahren werden all die schönen Erinnerungen an den ehemals hochkarätigen Volkslauf im Kölner Süden in den Köpfen mehr und mehr verblassen. Wenn sie es nicht schon sind. Außer bei uns. Und …

Der Rheinbogenlauf ist (und bleibt vorerst) Geschichte Weiterlesen »

Spicher Zehner: Nur Johnstone war schneller

Susanne Schulze lief fast allen davon Am vergangenen Samstag startete Susanne Schulze, die schon seit dem Frühjahr bei den Rhein-Berg Runners trainiert und ab dem 25. Juli auch für diese startberechtigt sein wird, beim Spicher Zehner. Aufgrund der schwülwarmen Witterung und der anspruchsvollen Strecke, auf der pro Runde ein fast zwei Kilometer langer Anstieg zu bewältigen ist, …

Spicher Zehner: Nur Johnstone war schneller Weiterlesen »

Team Mercure Hotel Köln Belfortstrasse im Spendenmodus

Insgesamt 18 Sportler aus den Reihen der Laufmonster und Freunde sind am 4. Oktober anlässlich des RheinEnergie Köln Marathon wieder unter der Flagge des Mercure Hotel Köln Belfortstrasse über die halbe oder volle Marathondistanz unterwegs bei der größten Breitensportveranstaltung in Nordrhein Westfalen. Die Leistungsdichte reicht dabei von 1:13 Stunden über die Halbmarathon-Distanz bis hin zu 3:30 über …

Team Mercure Hotel Köln Belfortstrasse im Spendenmodus Weiterlesen »

Nach oben scrollen