Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Miereczko eilt von Sieg zu Sieg

2015-06-14_01202.jpg

Dichtgedrängter ging es vom Terminkalender her kaum noch: Horremer Abendlauf, LyondellBasell-Werkslauf, Europawochelauf und der Erftstadtlauf mit den LVN Kreismeisterschaften Köln – die aber wie bereits in den vergangenen Jahren erneut keine Durchschlagskraft entwickelten. Die Stadtmeisterschaft stand da schon eher im Fokus. Vor allem deshalb nahmen viele Erftstädter auf dem neuen Parcours rund um Schloß Gracht teil. Aufgrund der Wettkampfdichte des Wochenendes kam es dann auch zu einigen Doppelstarts, regional jedoch anders verteilt als zunächst vermutet.

2015-06-14_01306.jpg

Seriensieger Maciek Miereczko lief nicht in Horrem, wo ihn viele erwartet hatten, sondern am Sonntag zunächst in Hennef über 10 km in 32:05 min. auf das Podest mit der “1”, bevor er den Tag in Erftstadt mit lockeren 35:27 min. (brutto 35:31) bei den Kreismeisterschaften ausklingen ließ, die hier ebenfalls zum Triumph(-Sprung) vor dem Horrem-Sieger Christian Jonen (35:46 bzw. 35:51) reichten. Erwartungsgemäß war der VFB Erftstadt allein mit sieben Läufern unter den ersten 20 vertreten und stellte mit Martina Schwanke in 42:41 min. (bzw. offiziell 42:46) auch die Kreis- und Stadtmeisterin. Allerdings war die Beteiligung mit insgesamt 250 Sportlern über acht Wettbewerbe (inkl. der gut besetzten Schüler-Rennen über 1,5 km) jedoch sehr überschaubar. Da geht mit einem anderen Termin sicherlich noch mehr.

Ergebnisse von Time & Voice

Fotos: Frank Carbach


Kommentar von Joe
Datum: 15. Juni 2015 - 21:50 Uhr

Frechheit vom Veranstalter zu schreiben:
…über 400 Läufer gingen an den Start…

Kommentar von Harald
Datum: 16. Juni 2015 - 08:29 Uhr

In Erftstadt scheinen die Leute nicht mehr rechnen zu können, vielleicht daher auch die ganze ausufernde Gesamtschuldiskussion.

Ich erinnere mich an einen anderen Lauf in der Stadt bei dem aus ca. 1300 Teilnehmern dann einfach 2000 wurden.

Aber in China ist gerade ein Sack Reis umgefallen, das ist mindestens genauso interessant.

Sei es drum, die Strecke ist schön, das Wetter war super und der Bierstand hatte eine Menge zu tun.

Kommentar von Manuel I
Datum: 16. Juni 2015 - 13:54 Uhr

An dieser Stelle noch erwähnenswert: Verena wurde zweite bei der Kreismeisterschaft. Hier die vollständige Ergebnisliste bei den Damen:

WEIBLICH
1 (1298) 1.W45 SCHWANKE , Martina 1970 VFB Erftstadt 00:42:46
2 (1230) 1.W60 HAJEK, Verena 1952 LG Donatus Erftstadt 00:58:40

@Verena: Verstehe das aber bitte nicht falsch, das soll Deine Leistung nicht schmälern und so eine Ehre hast Du Dir auch mal verdient!
Nur sollte man den Ort und die Aufmachung einer solchen Kreismeisterschaft evtl. mal überdenken…

Eintrag verfassen





Ich stimme zu, dass die in diesem Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert werden und für den Kontakt mit mir verwendet werden können. Mir ist bekannt, dass ich diese Vereinbarung jederzeit kündigen kann.