Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Runde für Runde Routine in Rodenkirchen

2014-03-15_00133.jpg

Der Rodenkirchener Volkslauf war auch in seiner mittlerweile 35. Auflage auf den ersten Blick ein Selbstläufer. Trotz Konkurrenz durch die westdeutschen 10 km-Meisterschaften und den unmittelbar folgenden Königsforst Marathon kamen viele ambitionierte wie auch Freizeit-Sportler zum wiederholten Male in den Kölner Süden, um routinemäßig über 10 km ihre bekannten Runden durch das Friedenswäldchen oder beim Halbmarathon an den Hahnwalder Vorort-Villen vorbei zu drehen. Die beiden Langdistanzen stellten wie in den Jahren zuvor den Auftakt zum insgesamt zwölf Veranstaltungen umfassenden mittlerweile vierten und finalen PSD Bank Köln Lauf Cup dar, der seine Fortsetzung wie geplant anlässlich des Zündorfer Frühlingsklassikers finden wird. Das Organisationsteam arbeitet nach dem Rückzug der Bank aktuell bereits mit Hochdruck an der Fortsetzung der großen Kölner Laufserie für das kommende Jahr 2015.

2014-03-15_00058.jpg

Der Sieger über 10 km Patrick Heim ließ der Konkurrenz in 34:51 min. über 10 km ebenso keine Chance wie Torsten Schneider mit einer tollen Zielzeit von 1:16:21 h über die 21,1 km. Die zweiten Podestplätze liefen jeweils eine bzw. über zwei Minuten nach der Spitze ein. Trotzdem können Norbert Schneider (36:08 min.) wie auch René Göldner in 1:18:54 h mit ihren Zeiten zufrieden sein, stellen sie doch unmittelbar zu Saisonbeginn bereits beachtliche Marken dar und bescheren ihnen damit über die Saison ganz unverhofft Cup-Ambitionen. Dritte wurden Clemens Sandscheper (36:32 min.) und Marco Fenske (1:21:04 h), der als bekannter Cup-Läufer damit ein mehr als beachtliches Comeback feierte.

2014-03-15_00287.jpg

Die Frauenwertung ging an diesem Samstagnachmittag über 10 km an Sigrid Bühler (38:43 min.), die völlig unangefochten vor Diana Hellebrand (41:52 min.) bzw. Liz Roche (43:07 min.) finishen konnte. Auf den Plätzen folgten Laufikone Birgit Lennartz (43:33 min.) sowie Cup-Läuferin Sabine Korz, die sich in guten 43:37 min. den ersten Platz der Altersklasse W30 sicherte. Den Halbmarathon gewann überlegen Susanne Schulze in 1:25:26 h vor Katharina Garus (1:34:07 h) und Sabrina Claus (1:34:30 h), die die auf dem Parcours mit Problemen kämpfende Marion Eschweiler (1:36:08 h) zwischenzeitlich überholen konnten.

2014-03-15_00032.jpg

Kölner Kids Cup

Der Lauf über einen Kilometer wurde wie in den Vorjahren von einer großen Läuferschar absolviert, von denen hoffentlich auch einige Finisher den Weg in die Wertung des Kölner Kids Cup finden, der in diesem Jahr ebenfalls bereits zum dritten Mal ausgetragen wird.

Fotos: Kidslauf, 10 km-Lauf, Zieleinlauf 10 km, 5 km-Lauf und 10 km-Siegerehrung, Halbmarathon-Start und Strecke, Zieleinlauf Halbmarathon

Ergebnisse


Eintrag verfassen





Ich stimme zu, dass die in diesem Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert werden und für den Kontakt mit mir verwendet werden können. Mir ist bekannt, dass ich diese Vereinbarung jederzeit kündigen kann.