laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

PSD Bank Kln Lauf Cup wird auch 2013 erfolgreich fortgefhrt

Die PSD Bank Kln hat nach 2011 und 2012 auch fr das kommende Jahr 2013 grnes Licht fr die erneute Durchfhrung des beraus erfolgreichen und nach wie vor teilnehmerfreundlichen PSD Bank Lauf Cups in Kln gegeben. Das Organisationsteam freut sich sehr ber das ungemein positive Feedback des Hauptsponsors und kann fr die kommende Laufsaison definitiv planen. Insbesondere die sehr gut angenommene Vernderung hinsichtlich der Punktewertung – 200 Punkte – statt der zuvor blichen 50 – pro Gesamt- und Altersklassensieg abgestuft bis zu einem Punkt fr den jeweils 200. (!) spornt alle an, weiter erfolgreich aktiv zu sein und zu bleiben. Auch die groe positive Resonanz seitens der Luferschaft zeigt klar, dass der eingeschlagene Weg absolut richtig ist.

Im Gesamt-Einlauf werden auch im kommenden Jahr erneut Verbesserungen im Ablauf direkt erlebbar sein. Insbesondere im 2. Klner Kids Cup, untersttzt durch das Zirkus- und Artistik-Zentrum Kln und den Europa Park Rust, wird es einige Neuerungen geben. Aus Erfahrung wird man klug und die Macher antizipieren durch ihre Nhe zur Community mehr denn je die Wnsche und Bedrfnisse der Lufer, wollen sie doch die bestmgliche Innen- und Auenwirkung fr einen bersichtlichen und transparenten Laufcup bieten. Es soll mit der Untersttzung und des Feedbacks aller Beteiligten sowie der Veranstalter whrend der von Mrz bis Silvester laufenden Serie wie gehabt spannend bleiben und erneut sehr kurzweilig werden.

Der Charakter des Cups bleibt dabei natrlich unverndert bestehen. Wie in einer Formel-Eins-Saison wirken sich Einzelsiege und erfolgreiche Teilnahmen an den Serienlufen unmittelbar nach der Auswertung im Gesamt-Klassement aus, das wie in den Jahren zuvor jederzeit ein aktuelles Spiegelbild des individuellen Saisonverlaufes eines jeden Teilnehmers darstellen soll. Die Serie gewinnt nicht unbedingt die oder der Schnellste aus Kln und Umgebung, sondern derjenige, der sich bei den ber das gesamte Jahr verteilten Veranstaltungen zur rechten Zeit am rechten Ort mit Bestleistungen zeigt und erfolgreiche Teilnahmen vorweisen kann, die mit reichlich Punkten dotiert werden. Nach wie vor sind fnf Zielanknfte ber die angebotenen Strecken von 10 km ber die 10 Meilen bis zum Halbmarathon Pflicht. Wer an mehr Lufen teilnimmt, was seitens der Sponsoren, Veranstalter und Organisatoren natrlich durchaus gewnscht ist, kann mit Streichresultaten glnzen und obendrein sein Gesamtergebnis bei Bedarf sogar entscheidend verbessern. So, wie es aktuell gerade wieder im Ranking abzulesen ist. Wir begren alle bekannten und zuknftigen Serienstarter zum 40 (!) Herbstlauf des LSV Porz oder beim bekannten Silvesterlauf in der Merheimer Heide. Ab Mrz 2013 heisst es dann zum Beginn der neuen Saison wie gehabt wieder: We will run!

Mehr Details und Infos in Krze hier

Fotos: Kai Engelhardt/Mike Fresenborg

  1. Lieber Kai, liebes Laufcup-Team,
    bei mir ist die Luft raus, eine lange Saison zu Ende. Für mich heißt das, dass ich wohl an den beiden letzten Cup-Läufen nicht mehr teilnehmen werde und nicht mehr die volle Punktzahl holen kann.

    Dies ist aber eine gute Gelegenheit, euch allen einmal zu danken. Den einzelnen Veranstaltern, die gezeigt haben, was für eine enorme Vielfalt an ‚kleinen‘ und attraktiven Läufen Köln zu bieten hat – und jeder davon ein Original!

    Danke aber an dieser Stelle vor allem dem Cup-Orga-Team, das vermutlich viel mehr Zeit, Energie und Herzblut in die ganze Sache gesteckt hat, als wir Teilnehmer sehen und uns vorstellen können.

    Und danke nicht zuletzt an euch Laufmonster und vor allem an dich, Kai, denn ohne die immer brandaktuelle, bestinformierte und -informierende, hochwertig illustrierte und stets die Läufersicht treffende Berichterstattung wäre diese Laufserie wohl bei Weitem nicht so attraktiv!

    Mir hat die ganze Sache jedenfalls riesigen Spaß gemacht (auch wenn ich das Wort WettKAMPF eigentlich immer wörtlich nehme und wohl nur ein Läufer nachvollziehen kann, dass man bei Wetterbedingungen wie im Blücherpark oder am Rheinbogen von Spaß spricht).

    Allen noch viel Vergnügen bei den zwei verbleibenden Läufen, und dem Cup auch in den kommenden Jahren weiterhin so viel Erfolg!

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen