laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Laufmonster Manuel Skopnik erstmals bei Berglauf-DM am Start

Die Herausforderung einer Deutschen Meisterschaft im Berglauf stellte sich Manuel Skopnik, die „Bergziege“ im TV Refrath running team, im Baden-Wrttembergischen Zell am Harmersbach im Mittel-Schwarzwald. „Ich bin hoch zufrieden mit meiner Leistung und dem Rennverlauf, trotzdem hatte ich gegen die Schar der Spezialisten aus dem Sden der Republik keine Chance“, so der vllig durchnsste TVR-Athlet. Skopnik wurde im Gesamtklassement von 274 Teilnehmern 60. und 11. in seiner Altersklasse M40, die wie so oft sehr stark besetzt war. Der Bergisch Gladbacher bentigte fr die 9,5 km mit 770 Hhenmetern 50:47 min. und war drittbester Teilnehmer aus NRW. War es am Tag zuvor noch 22 Grad, mussten die Berglufer sich am Wettkampftag bei 13 Grad und sintflutartigem Regen bis zum Gipfel kmpfen. Der Brandenburgkopflauf war nur mit speziellen Trailschuhen zu bewltigen. Mit einer Steigung von 30 Prozent auf den letzten 500 m vor dem Ziel wurde Manuel Skopnik einmal mehr alles abverlangt.

Filmbeitrag des Mittelbadische Presse.TV

Veranstalter & Ergebnisse

Pressemitteilung von Jochen Baumhof/TV Refrath

4 Kommentare zu „Laufmonster Manuel Skopnik erstmals bei Berglauf-DM am Start“

  1. Hallo Manuel!

    Herzlichen Glckwunsch Dir Bergziege! War wohl etwas anstrengender als die Deiche bei Zons. Da kannst Du Dich am Sonntag in Klle beim HM oder am Mikro ja gut erholen.

    Bis denne in alter M40er Frische!

  2. Hey Manu!!

    Ich wusste es.. Die Jungfrau ad acta gelegt und gleich wieder angegriffen! Und wie!! Echt unglaubliche Leistung! Teils 30% Steigung und das bei dem Wetter!! solche Steigungen gabs noch nicht mal beim Jungfrau-Marathon.. Da hast es wiedermal allen gezeigt!! Du bist nunmal unsere Bergziege!! Klasse und nochmal: Herzlichen Glckwunsch!! Ich wnsch dir nun maximale Erfolge und viel Spass beim Kln-Marathon.. schade das ich nicht live dabei sein kann!!

    VG
    Daniel K.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen