laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Susanne Vizzari und Manuel Skopnik gewinnen den GL-City-Laufcup

201110020042.jpgLeider waren die bis dato fhrenden Toplufer aus verschiedenen Grnden beim Bensberger Bank Martinilauf nicht am Start. Die Gunst der Stunde nutzten daher Susanne Vizzari vom LT Saaler See und der schnellste Marathon-Mann im TV Refrath Manuel Skopnik, der unter der Flagge seines Arbeitgebers Miltenyi Biotec im MACS track & field team drei Mal in Bergisch Gladbach am Start war. Dabei fiel die spannende Entscheidung der 6. GL-CLC-Auflage erst auf dem letzten Kilometer beim finalen Martinilauf zugunsten Skopniks, als er seinen Kontrahenten Torsten Trems um vier Sekunden distanzieren konnte.

201110020037.jpgIm Gesamtklassement trennen die beiden Freunde, die sich in den letzten Monaten aufgrund quasi identischer Laufleistungen bei allen gemeinsam bestrittenen Events, wobei Manuel immer die Nase vorn hatte, kennen- und schtzen gelernt haben, lediglich 12 Sekunden! Der Vorsprung von drei Minuten der Klnerin Vizzari vor Helga Nebel von der Union Blau Wei Biesfeld fiel da schon deutlicher aus. Interessant auch die vielen knappen Zeitabstnde im Mittelfeld der Mnnerwertung. Durch die selektiven Anstiege des Martinilaufes konnten sich die „Bergziegen“ noch um einige Positionen verbessern.

Alle Ergebnisse hier

Pressemitteilung von Jochen Baumhof/TV Refrath Running

1 Kommentar zu „Susanne Vizzari und Manuel Skopnik gewinnen den GL-City-Laufcup“

  1. Das war wirklich ein tolles Kopf-an-Kopf Rennen mit Torsten ber das gesamte Jahr. Und htten die Lufe jeweils einen KM frher geendet, er htte am Ende die Nase vorn gehabt. Ich erinnere mich da an seinen Antritt bei KM 9 in Refrath, das Vorbeiziehen nach hnlicher Distanz in GL City, oder ihn in Bensberg stndig in Sichtweite zu haben. Ich freue mich schon auf weitere „Duelle“ in 2012 :)

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen