laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Ein Cup und ein Countdown

20100928009.jpgEs gibt noch ein paar Highlights der vergangenen und kommenden Tage zu vermelden. Frank Carbach als Sieger des 8. Halbmarathon „Rund um das Werk“, gemeint ist LyondellBasell in Wesseling, im Juni konnte am „auerordentlichen“ oder besser Countdown-Stammtisch am letzten Dienstag endlich einen Pokal fr die tolle Leistung entgegen nehmen. Verena & Kai hatten hier einige Hebel in Bewegung gesetzt, um schluendlich doch einen adquaten Sachpreis zu organisieren.

2918874225_7d3fd99ec7_b.jpgdscm1035.jpgAnsonsten ist alles auf das Klner Groereignis am kommenden Wochenende fokussiert, wobei es voraussichtlich leider unerquicklicherweise einen krankheitsbedingten Ausfall zu verzeichnen gibt. Die Hoffnung stirbt bekanntermaen zuletzt. Harald und Manuel testen beim frhmorgendlichen Halbmarathon final fr Mallorca, Kay ist nach dem harten Regenrennen in Berlin ebenfalls ber die 21,1 km am Start und will sich beim Marathon um die erwarteten Gste Eva und Hannes kmmern. Daniel Fink gibt vertretungsweise den Rad-Wizard. Manuel wird auf Hhe km 24 erneut als perfekter Moderator am Weien Holunder in der Erftstr. fungieren und den Lufern ordentlich einheizen.

Hier zum Einprgen die Start-Nummern der Laufmonster beim Marathon:

F16426 Tanja Krmer
1140 Carsten Anders
1439 Daniel Graef
1453 Mike Selzner
2166 Guido Soethout
4592 Pierrem Loriguet
16660 Kai Engelhardt

dscm1576.jpg08-09-29.jpgEin paar Schritte weiter am Ring steht Jochen Baumhof am Friesenplatz inmitten des Getses und darf seine schnellen Lufer vom TV Refrath sowie viele Tausend weitere bei km 20 und 38 begren, bei km 41 auf dem Heumarkt peitscht dann Artur Schmidt hoch oben vom ADAC-Truck die Quasi-Finisher ber die letzte Anhhe Deutzer Brcke. Mal schauen, ob er eine schnelle Rheinlnderin und das eine oder andere Laufmonster, die sich die 2 vor dem Doppelpunkt vorgenommen haben, gemeinsam auf den letzten Hammer-Abschnitt schicken kann. Natrlich wird er zudem jedes weitere bekannte Gesicht in seiner unnachahmlichen Art anmoderieren.

trikot_koeln_2010.jpg20100923002.jpgAm Vortag findet fr die Teilnehmer der Marathon-Staffel des Park Inn Hotels Belfortstrasse ein Sportlerfrhstck statt, bei dem die Laufmonster als Co-Sponsor feierlich einen 100 EUR-Scheck an den „Frderverein fr krebskanke Kinder Kln e.V.“ berreichen werden. Im nchsten Jahr knnen wir dann hoffentlich auf zahlreiche weitere Sportler bei dieser schnen Aktion zhlen. Vielleicht auch auf Eva, die an ebendiesem Samstag in Neuwied ihren Premieren-Halbmarathon absolvieren und erfolgreich finishen wird. Viel Erfolg!

Visualisiert ist alles, jetzt knnen Taten folgen…

koeln_marathon_2009_tanja.jpg

www.koeln-marathon.de

www.weisser-holunder.de

4 Kommentare zu „Ein Cup und ein Countdown“

  1. Hallo Laufgemeinde!!!
    Beim oben genannten krankheitsbedingten Ausfall habe ich mich angesprochen gefhlt!
    Ja, ich bin es! Und ja, es ist deprimierend! Und ja, es tut (neben Hals- und Gliederschmerzen) weh, mitzubekommen, wie man 2 Tage vor dem Highlight so richtig schn (bildlich gesprochen) auf die Fresse fllt und sich mit Medis eindecken muss :-(
    Es ist zwar nur ambionierter Sport, den man da ausfhrt, aber es ist schon wirklich bitter!
    Aber euch allen wnsche ich bestes Gelingen und lasst den Spass dabei nicht zu kurz kommen!
    Ob ich zum Anfeuern kommen kann, wird der Genesungsprozess zeigen!
    Sportlichen, deprimierten Gruss,
    Daniel (nicht-mehr-ganz-so-„Speedy“) Graef!

  2. Ich wnsche Euch maximale Erfolge… Ich werde hier aus der Ferne mitfiebern und etwas wehmtig an das letzte Jahr zurckdenken, als ich noch live dabei sein konnte!! Also haut wieder ordentlich was raus!!! Aber vor allem viel Spass wnsche ich Euch!!

    Viele Gre..
    Euer Nordlicht!

    @ Daniel: Ich wnsch dir gute Besserung! Das ist echt etwas, was man berhaupt nicht gebrauchen kann. Ich spreche da auch aus Erfahrung… Kopf hoch… so schwer es auch sein wird!

  3. Ich drcke auch allen ganz fest die Daumen. Mein HM wird eher verhaltener Natur sein, aber egal, Stimmung genieen!

    @Daniel III: Das ist natrlich echt Mist! Wnsche Dir eine Gute Besserung und vielleicht schaffst Du es ja zum Holunder, wobei dann die Qual ja nochmal grer wird.

    @Eva: Viel Erfolg bei Deinem Debt.

    Bis Sonntag

    Kay

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen