laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Miss Monster gibt sich die Ehre…

20100923001.jpg…, uns in Köln anlässlich des Marathons zu besuchen und anzufeuern. Zusammen mit Hannes Christiansen (www.laufhannes.de) wird Sie am 3. Oktober wie hoffentlich viele weitere Fans und Supporter zum Weißen Holunder kommen, um die Marathon-Läufer bei km 24 tatkräftig und lautstark zu unterstützen. Doch nicht nur das: Miss Monster a.k.a. Eva wird zukünftig in und um Ihre Heimatstadt Neuwied am Rhein bei „offiziellen Veranstaltungen mit freiwilliger Entscheidung bezüglich der möglichen Erzielung einer persönlichen Höchstgeschwindigkeit“ oder so ähnlich als „Laufmonster“ antreten und somit dem Namen Ihres Blogs alle Ehren machen.

20100923002.jpgWir freuen uns, die gewitzte und immer schneller laufende Hobbyfliegerin mit einer 10 km-Zeit von 58:57 min. – und damit nach bereits wenigen „Anläufen“ unter einer Stunde – in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Am Tag vor dem Kölner Großereignis wird Sie beim ersten Deich-Halbmarathon in Neuwied antreten und sich erstmals an den 21,1 km versuchen. Da dürfte es sicherlich schon während des Rennens am und im Weißen Holunder einiges zu berichten geben. Und das Unwort des Jahres – Wettkampf – haben wir damit im zweiten Absatz schon einmal elegant umschifft.

www.missmonster.de

10 Kommentare zu „Miss Monster gibt sich die Ehre…“

  1. Hey Eva… auch von mir ein Herzliches Willkommen bei uns! Du wirst deinen Spass haben bei und mit uns! ;)))
    @ Manu: ja, da hat das Evchen recht! Hannes ist inzwischen „ausgewandert“.. ;) Ansonsten htte man vielleicht wirklich mal ber ne norddeutsche Reisegruppe nachdenken knnen! ;) Aber ich werde Euch auch von hier oben mental so gut es geht untersttzen! Wie immer.. ;)

  2. Und was ich noch erwähnen möchte: Endlich mal wieder eine MISS unter den MONSTERn ! Wurde ja auch Zeit… ;-)

    Danke also ans Evchen für Ihre Engagement ! Und Daumen-Drück für die 21 km auf´m Deich !

    LG Manuel

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen