laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Daniel der Dritte mit tollem Einstand

20100907001.jpgUm es vorweg direkt zu „sagen“: es gibt sptestens seit Dienstag offiziell ein neues Laufmonster in unseren Reihen zu vermelden. Daniel Graef hat sich innerhalb krzester Zeit vom schnellen Sympathisanten zum hoffentlich noch fixeren Kln Marathon-Finisher entwickelt und nebenbei einige Runden beim traditionellen Laufmonster-Stammtisch am ersten Monatsdienstag im Weien Holunder spendiert.

20100907005.jpgDafr zunchst einmal vielen Dank! Die Planungen fr die nchsten Wochen laufen einmal mehr spezifisch und auf Hochtouren ab, aber das groe Ziel, bei km 24 schnell am Holunder vorbeizulaufen, steht auf jeden Fall ganz oben auf seiner Agenda wie auch der so einiger Mitstreiter. Selbstverstndlich wird es mit seiner Beteiligung auch eine Nachbereitung der Ereignisse am Marathon-Sonntag im Holunder geben.

20100907010.jpgWir danken bereits jetzt fr die Untersttzung inklusive Hochhalten der „Laufmonster-Fahne“ in den vergangenen Monaten sowie beim bevorstehenden Jahreshhepunkt und wnschen weiterhin gutes Training, um das angepeilte Ziel – Marathon unter drei Stunden – problemlos zu erreichen. Es gibt ja bekanntlich einige weitere Laufmonster, die dieses Vorhaben in Kln verfolgen und sich trotz des wieder einmal zu erwartenden Gedrnges hoffentlich vorher oder sptestens nach wenigen Kilometern auf der Strecke zusammenfinden werden.

20100907002.jpg20100907003.jpg

4 Kommentare zu „Daniel der Dritte mit tollem Einstand“

  1. Na denn mal Herzlich Willkommen bei uns, Namensvetter! ;) Ich wnsch dir und drck dir natrlich die Daumen, das dein sub3h-Ziel beim Heimspiel in Erfllung geht! Und vielleicht klappt es ja auch bald mal, das wir das ein oder andre Klsch zusammen vertilgen knnen! Quasi zum Feiern der vielen persnlichen Bestzeiten, die es bestimmt dieses Jahr bei uns Monstern noch zu verknden gibt ;)
    LG aus dem Norden
    Daniel

  2. Vielen Dank fr das herzliche Willkommenheien!!!!
    Ein Teil der Laufmonster-Riege zu sein bedeutet fr mich selbstverstndlich Einsatz, Engagement und nicht zuletzt Spa bei der Sache!
    Es werden sicherlich noch zuknftig viele Debatten und Erlebnisberichte ber bevorstehende und absolvierte Wettkmpfe folgen und darauf freut sich schon jetzt euer Neuankmmling!
    Hiermit also noch einmal ein Gr Gott und Hallo an alle und bis bald zur Flssigkeits-Wiederauffllung :-)
    Neumonster Daniel G.

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen