Main menu:

Site search

Categories

Mai 2008
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Tags

Hinweise

Links

Laufen wie ein Uhrwerk

2495893570_9940e0d6a7_b.jpgKay-Uwe Seiferth hat wie einige aus unseren Reihen ebenfalls bereits viele Erfahrungen in der Laufszene gesammelt. Oft war er neben den Laufmonstern bei so manchen regionalen und überregionalen Laufveranstaltungen am Start. So auch am vergangenen Sonntag in Hürth, wo er über die Halbmarathondistanz in 1:29:57 h trotz der Hitze zeitmäßig eine absolute Punktlandung hinlegte. Nach längerem Vorlauf und mittlerweile reger Kommunikation haben wir selbstredend beschlossen, ihn in unseren Zirkel aufzunehmen. Einmal mehr ein herzliches „Willkommen“.

Comments

Comment from Manuel
Time 16. Mai 2008 at 08:43

Hallo Kay,

auch von mir noch mal ein herzliches Willkommen bei den Laufmonstern !!!

Gruß Manuel

Comment from Matthias Sobieroj
Time 16. Mai 2008 at 12:16

Hallöchen Kay,

auch von mir ein „Hällöchen“ bei den Monstern. Wir sehn uns sicherlich bei dem ein oder anderen Lauf, auch wenn du mir davonrennen wirst (-:

Gruß Mattes

Comment from
Time 16. Mai 2008 at 12:25

Hallo Kay,

herzlich Willkommen auch von mir und bis demnächst auf der Strecke!

Gruß Harald

Comment from Frank Kaiser
Time 16. Mai 2008 at 20:13

Hallo Kay,

auch von mir einherzliches Willkommen bei den Laufmonstern.

Gruß
Frank

Comment from Marc Spielmanns
Time 17. Mai 2008 at 11:03

Hallo Kay,
ein laufendes Monster mehr, also denn ein herzliches Willkommen. Man sieht sich bestimmt auf einem der nächsten Events.
Gruß Marc

Comment from Christian Seifert
Time 18. Mai 2008 at 17:58

Hallo Kay!

Auch von dem anderen Seifert (allerdings ohne h!)ein herzliches Willkommen.

Gruß

Christian

Comment from Kay Seiferth
Time 19. Mai 2008 at 12:16

Hallo an Alle,

vielen Dank für die herzliche Aufname. Ich werde mich am Samstag in Brühl nach dem Lauf mit einem oder auch mehreren Getränken bedanken. Bin am Sonntag den HM in von Dortmund nach Herne gelaufen. Ich habe einen Kumpel zu einer neuen Bestzeit (1:47:39) gezogen. War eine gute Strecke, Stimmung teilweise super, allerdings an der Zielverpflegung muss noch gearbeitet werden.

Bis Samstag dann …..

Gruß

Kay

Write a comment

You need to login to post comments!