laufmonster.de

Laufmonster.de

Wer lange läuft, der ist hier richtig!

Die ominse Zeitanzeige…

8-sekunden.jpg8-sekunden-spater.jpg…und weitere kleinere Ungereimtheiten. Manuel ist in seinem Bericht bereits auf die Zeitdifferenz der Anzeige im Ziel zur selbst gestoppten Zeit eingegangen. In der Tat zeigte die Uhr neben dem Zielkanal eine um acht Sekunden geringere Laufzeit fr die Halbmarathon-Teilnehmer an. Kurios, aber durch unsere hervorragenden Fotografen absolut belegbar. So sieht man auf den vorliegenden Bildern unter anderem den Zieleinlauf von Kai, whrend Anita im Hintergrund just im gleichen Augenblick die Anzeige fotografiert.

Wie bereits beschrieben, handelt es sich um einen kleinen, aber je nach Ambition nicht unwesentlichen Unterschied, auf den in den offiziellen Verlautbarungen jedoch noch nicht weiter eingegangen wurde. Nun gut, wir wollen nicht spitzfindig werden, denn die Ergebnislisten scheinen ja korrekt zu sein.

5283.jpgAllerdings sind auch wir auf die Auflsung der bereits auf www.laufen-in-koeln.de angesprochenen Unstimmigkeiten im 10 km-Lauf gespannt. Diese lassen sich auch durch die offiziellen Bilder auf ebendieser Seite belegen. So ist auf dem Startbild ein Teilnehmer zu sehen, der nicht in der Ergebnisliste erscheint, das Rennen unserer festen Vermutung nach aber mit Sicherheit unter den Top 5 beendet hat.

Fotos: Anita Weidhof und Werner Fink. Thanx! Startfoto von Detlev Ackermann

www.volkslauf-koeln.de

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen