Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen

Kategorien



Laufmonster Spenden- und Trainingslauf

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 21.02.2016
10:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Waldparkplatz Dansweiler

Kategorien


width="1024"

Der geplante und auch bereits angekündigte Laufmonster Spenden- und Trainingslauf ist fix. Am 21. Februar 2016 treffen sich alle interessierten Sportler um 10 Uhr auf dem Waldparkplatz in Pulheim-Dansweiler, um eine große Runde über die Glessener Höhe (202 Meter über NN) bzw. die unmittelbar angrenzende Fischbachhöhe zu laufen. Dabei können sich die Teilnehmer je nach gewünschter Geschwindigkeit mehreren bzw. verschiedenen Gruppen anschließen. Die Streckenlänge ist hier ausgewiesen und kann nach Tagesform und individueller Laufstärke auch verkürzt werden – Ortskenntnis vorausgesetzt. Daniel stellt die Strecke inkl. Layout auch bei Gpsies zum Download ein, so dass jeder auch ohne Markierung zurechtkommen sollte. Es wird auf jeden Fall mindestens einen schnellen und einen langsamen Gruppen- und Parcoursguide geben. Außerdem werden an drei Stellen (km 16, 24, 32 und im Ziel) Snacks und Getränke als Verpflegung angeboten.

width="931"

Das Mercure Hotel Köln Belfortstrasse unterstützt den Lauf übrigens großzügig mit der Bereitstellung der gesamten Verpflegung. Trotzdem empfiehlt es sich, ggf. zumindest ein eigenes Trinkgefäß mitzuführen. Vor und nach dem Spenden- und Trainingslauf steht die Spendenbox des Hotels zum Befüllen bereit. Alle Spenden aller Teilnehmer gehen, wie bereits von den Laufmonster-Aktionen zum Köln Marathon gewohnt, 1:1 an den Förderverein für krebskranke Kinder in Köln e.V. , der damit in 2016 zusätzlich unterstützt werden soll. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und viel Spaß beim gemeinsamen Lauf in der Gruppe. Gebt diese Information auch an befreundete Läufer und Interessenten weiter. Wir benötigen sicherlich jederzeit noch weitere helfende Hände bei der Organisation und natürlich viele laufbegeisterte Teilnehmer. Es handelt sich ausdrücklich um einen langen Lauf ohne Wettkampfgedanken – mit der Betonung auf Training, Spaß und Spendensammlung.


Eintrag verfassen